Flitterwochen in Seoul/ One Only Blog Award

Inzwischen erreichen auch meinen kleinen Blog immer häufiger Blog Award Nominierungen, worüber ich mich immer freue. Die One Only Blog Award Nominierung kommt dieses mal von der lieben Adventures of a MuniCorn und fragt nach sieben Fakten über mich. Dieses Format finde ich besonders schön, weil es etwas freier ist als die konkreten Fragen anderer Awards … außerdem kann ich so mal ein paar beiläufige Fakten meines Lebens verstreuen …IMG_20150312_160649① Ich bin einen Meter fünfzig groß.
Die Tatsache, dass ich schon immer „die Kleinste“ war und mein Leben lang Zeit hatte mich daran zu gewöhnen, macht es mir recht leicht damit umzugehen. Es ist zugegeben manchmal etwas schwer passende Hosen, Röcke, Kleider etc. zu finden, aber ich konnte auch schon häufiger ein Schnäppchen in der Kinderabteilung schlagen! So habe ich zum Beispiel meine Lieblingsjeans von Levis in der Mädchenabteilung gefunden und wurde schon häufiger positiv auf sie angesprochen. Manchmal geht meine Umwelt etwas seltsam mit meiner Körpergröße um, wird mir doch an der einen oder anderen Stelle weniger zugetraut, als ich zu können vermag. Ich überzeuge meine Mitmenschen dafür gerne vom Gegenteil!

② Ich habe keinen grünen Daumen.
Egal was ist mache, gießen, gut zusprechen, streicheln und umtopfen halten meine Balkonpflanzen über kurz oder lang nicht davon ab Selbstmord zu begehen. Das traurige Resultat sind meist verwelkte Minzblättchen oder von merkwürdigem Pilz befallene Salatpflanzen. Ich versuche es trotzdem jedes Frühjahr aufs Neue.

③ Ich habe keinen Führerschein.
Nicht, dass ich es nicht probiert hätte, aber es hat einfach nicht geklappt. Nach zwei verpatzten Fahrprüfungen konnte ich schließlich die dritte nicht mehr antreten, weil meine Fahrlehrerin die Anmeldungszeit überschritten hatte. Für einen weiteren Versuch bin ich des finanziellen Bankrotts der ersten Fahrprüfung wegen übrigens immer noch nicht gewillt.IMG_20150307_080039
④ Ich habe mit 21 Jahren das erste mal ein Flugzeug betreten.
Es ergab sich einfach nie vorher die Möglichkeit, da es für Urlaub nie weiter als bis an die Ostsee oder den Bayrischen Wald ging und ein Auslandsjahr finanziell nicht machbar war. Anfang diesen Jahres habe ich mit meiner Nepalreise den ersten Langstreckenflug angetreten. Vermutlich geht es im August/ September nochmal in die Nähe bevor ich nach Seoul fliege.

⑤ Ich mache Flitterwochen ohne geheiratet zu haben.
Das scheint wohl eine der merkwürdigsten Fakten zu sein, die ich mir selber vorstellen kann. Im September begleite ich aber meine beste Freundin und ihren Mann für eine Zeit auf Flitterwochen in Südkorea. Das Ganze kommt so zustande, dass wir seit vielen Jahren beruflich bedingt eine Fern-Freundschaft führen und uns daher seltener sehen. Der Umstand, dass wir beide großes Interesse am Reisen haben, aber bisher weder weit gereist waren (von meiner berufsbedingten Nepalreise begesehen, die ich auch erst später plante, als die Seoulreise), noch zusammen, führte schließlich dazu, dass sie auf den ziellosen Gedanken „Am liebsten würde ich mich einfach in deinem Koffer verstecken und mitkommen.“ sagte, „Mach doch einfach!“ … und ihr Mann hatte nichts dagegen.IMG_20150306_095524⑥ Ich wohne auf vierundzwanzig Quadratmetern.
Und ich liebe jeden einzelnen Meter dieses kleinen Appartements. Der Umstand, dass ich in einer Toplage Düsseldorfs direkt am Rhein wohne, mag dazu auch einiges betragen! Nicht nur, dass diese Altbauwohung mit einem überdimensionalen Balkon von acht Quadratmetern ausgestattet ist und bei einer Deckenhöhe von gut vier Metern eine eingezogene Zwischendecke hat, die mein Schlafzimmer beherbergt, macht das Leben hier so angenehm. Inzwischen kann ich dem Rheinländer an sich einiges abgewinnen. Auch wenn mein Herz eigentlich für die Stadt München schlägt!

⑦ Ich habe keine Waage.
Und ich habe mich auch seit gut 7 Jahren nicht mehr gewogen! Übrigens das Resultat von zu wenig Platz im Badezimmer.
Der Fakt, dass ich mich wohl in meiner Haut fühle, weil ich mich gesund ernähre, viel bewege und meine Hosen nach wie vor gut sitzen, genügt mir als objektive Einschätzung meines Gewichts. Zudem bin ich mir bewusst, dass das Gewicht einer Frau zyklischen Umständen unterliegt, weshalb es sehr normal ist, dass wir nicht immer das selbe Gewicht haben. Wenn ich mal zwei, drei Kilo mehr wiege, bringt mich das deswegen nicht aus dem Gleichgewicht … mein Körper braucht das dann wohl und es ist nur eine Frage der Zeit, wann ich sie wieder verliere. IMG-20141106-WA022

IMG-20141106-WA021Haben Madeleine, Jasmin und Samantha auch Lust etwas über sich preiszugeben? Ich würde mich sehr über eure Fakten freuen! Jeder, der sonst noch Lust hat etwas über sich zu verraten, ist natürlich herzlich dazu eingeladen!

Was wäre euer liebstes Reiseziel für Flitterwochen? Soll ich euch auf meine Seoulreise virtuell mitnehmen?

33 Gedanken zu “Flitterwochen in Seoul/ One Only Blog Award

  1. Pete J. Probe schreibt:

    Ich will, dass du den Führerschein machst. Das gleiche gilt für Jasmin, ich leihe ihr das Geld dafür. Also, wann wolln wir damit loslegen… es ist schließlich bald Winter. 🙂
    Wenn ich auch mal wieder dem Humor verfalle, ich meine es wirklich sehr ernst. Ein Führerschein stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein, sondern gibt einem auch ein ganz besonderes Freiheitsgefühl, wie ich finde.
    Und was das Körpergewicht anbelangt auch ganz wirklich wahr:
    Ich hab meine Ernährung nach neusten `wissenschaftl.´ (!) Erkenntnissen geringfügig umgestellt und nach ca. 6 Wochen (so lang muss man schon warten) 3 Löcher abgenommen. Alle sagen ich solle mich auf unserer tollen Waage wiegen, aber ich ermesse mein Gewicht an meinem sog. `Pilsgeschwür´ immer am Hosengürtel, den ich wirklich 3 Löcher enger schnallen musste (kein Scherz)!!
    Zur Körpergröße fällt mir nichts ein außer Napoleon. Würde euch lieben Kleinen aber schon gern mal `auf den Schoß nehmen´ um ein bisschen mit euch zu `kuscheln´ 🙂
    Herzlichen Gruß
    PJP

    Gefällt 1 Person

    • liebe was ist schreibt:

      nichts ahnend besuche ich meinen E-Mail Account und finde lauter Kommentare von dir vor … aber gerne befasse ich mich mit deinen Gedanken zu meinen Gedanken 🙂

      Führerschein: vl in ein paar Jahren noch einmal, aber bis jetzt wäre ein Auto nur eine zusätzliche Last (Wege zu kurz, keine Parkmöglichkeit) und Zeit und Geld behalte ich lieber anderen Dingen vor … zu meiner Ernährung: ein leidliches Thema, denn ddie meisten verstehen wohl nicht, dass ich einfach nach meiner Intution esse: hauptsächlich ganz ohne tierische Produkte und wenn ich eben Lust auf Kuchen hab, dann auch den. ansonsten: Hut ab für die 3 Löcher! 🙂 … Napoleon: an den habe ich seit der 9. Klasse nicht mehr gedacht – wenn ich über meine Größe spreche, denke ich sofort an meine Mutter, die auf den Millimeter gleich groß ist 😉

      Gefällt mir

  2. mithautundhaaren schreibt:

    Ganz toller Beitrag! Dein Fernweh hast du mit der Nepal und Südkoreareise nun für eine Weile gestillt! Die Flitterwochen mit dem Mann und der besten Freundin zu verbringen stelle ich mir wunderbar vor. Ungewöhnlich, aber eigentlich eine gute Idee.
    Ich ziehe demnächst nach Düsseldorf und beneide dich, dass du eine Wohnung mit Balkon in Rheinnähe gefunden hast.
    Lg, Kiki

    Gefällt 1 Person

  3. theamunicorn schreibt:

    ich wiege mich auch nie und muss beim ski-bindung-einstellen dann immer überlegen, was cih eigenltich sage 😉 Danke fürs mitmachen und deine Fakten – das mit den Flitterwochen mitmachen habe ich so noch nie gehört und wird bestimmt eine tolle Reise! lg

    Gefällt 1 Person

  4. Jasmin schreibt:

    Achwas wie cool! Ich bin auch nur 5 cm größer als du, wie lustig 😀 kenn das auch so gut, mit den Problemen die man hat, zum Beispiel wollen meine Freundinnen immer auf mich aufpassen und haben Angst mich beim feiern zu verlieren und sehen mich einfach auch als „süße kleine“ an, das dazu trägt nämlich auch noch mein asiatisches Aussehen bei 😀 aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran und wie du schon sagst, überzeuge ich meine Mitmenschen auch gerne vom Gegenteil und genieße es manchmal auch oder erlaube mir einen Spaß daraus 😉 Außerdem habe ich bisher auch keinen grünen Daumen, bis auf meinen Bonsai, lebt bei mir nichts! Der ist aber auch mega pflegeleicht (gieße ihn einmal in der Woche mit 0,5 l), darf nur nicht vergessen ihn zu gießen. Bisher habe ich auch keinen Führerschein, da ich einfach nie Geld habe, trotz Arbeit. Ich kann einfach nicht mit Geld umgehen, außer wenn ich auf Reisen spare! Soo seltsam echt. Im September fange ich aber eine Ausbildung an und brauche dann auch den Führerschein, also muss er endlich gemacht werden (bin schon 22)! Die anderen Fakten finde ich außerdem auch sehr cool und sympathisch, vor allem das mit den Flitterwochen 😀 high five auf das coole Paar!

    Liebste Grüße
    Jasmin von http://nimsajx.blogspot.de/

    P.S. Gerade ist ein neues Video online gegangen, wie meine Reisen plane, organisiere und vorbereite. Würde mich über dein Feedback sehr freuen!

    Gefällt 1 Person

    • liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank, Jasmin für deine schönen Worte! schön zu hören, dass ich mit meiner Größe nicht allein bin 😉
      welche Ausbildung wirst du denn machen?

      schauen mir übrigens auch gerade dein Video an! 🙂
      liebste Grüße, du Liebe!
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  5. Luisa schreibt:

    du bist ja so eine Süße! Ich mag deine Post total gern und deine offene Art! Interessant, bei Flitterwochen denk ich ja eher an Bahamas oder Malediven… bin gespamnt was du so zu berichten hast! LieGrü

    Gefällt 1 Person

  6. Rena schreibt:

    Oh, Du bist nicht alleine damit, klein zu sein 🙂 Wobei ich mir schon vorstellen, kann dass die immer leicht einmal kritische Umwelt, auf Deine Körpergröße reagiert. Du stehst aber hier sicher darüber ❤ Und wahre Größe sitzt ja auch ganz woanders, nämlich innen. Einen grünen Daumen habe ich auch nicht und ich bin erst mit 27 Jahren das erste Mal geflogen 🙂 Vielen lieben Dank, dass Du hier so interessante und persönliche Details von Dir preisgibst, ich habe sie sehr gerne gelesen und freue mich, dass ich das Gefühl habe, Dich jetzt noch ein bisschen besser zu kennen. Und natürlich sehr herzlichen Glückwunsch zum verdienten Award und ein wunderbares Wochenende für Dich.
    Liebe Grüße von Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    Gefällt mir

  7. Jasmin schreibt:

    Liebe Tina,
    ich finde es wunderschön, wie ehrlich und mutig du über Dinge in deinem Leben erzählst, die dein Persönlichstes betreffen. Das macht dich sehr sympathisch! Und ich kann nur sagen, dass alle Menschen in diesem Punkt mehr Mut haben sollten. Einen Menschen macht gerade das aus, was nicht in eine langweilige Norm passt. Ich habe mich wieder ein bisschen mehr in deinen Blog verliebt 😉
    Ich wünsche dir schon jetzt ganz viel Vorfreude für eine großartige Reise nach Südkorea! Ich bin schon jetzt unglaublich auf deine Reiseberichte gespannt!
    Und es freut mich sehr, dass du auch von mir 7 Fakten wissen möchtest. Natürlich mache ich da sehr gerne mit!
    Viele liebe Grüße, vielen Dank und ein wunderschönes Wochenende
    Jasmin

    Gefällt 1 Person

    • liebe was ist schreibt:

      liebe Jasmin, danke für deine lieben Worte! es ist so schön zu hören, dass dir da draußen gefällt, was ich so schreibe ❤
      und ganz besonders freue ich mich natürlich, dass du auch ein paar Fakten von dir verrätst!

      liebste Grüße, bis bald und auch einen wunderbaren Sonntag dir!
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  8. sPOTTlight schreibt:

    Du siehst so wunderschön aus auf den Bildern! Und wie cool ist das Outfit mit dem Leo-Mantel?! ❤ Toll, dass du auch so offen und ehrlich über dich schreibst, dann lernt man dich noch besser kennen 🙂 Und dass du dich so lange nicht gewogen hast, ist super! Ich habe das ja jetzt auch lange nicht gemacht (Stichwort Abnehmwahn) und ich fühle mich super damit. Wie du sagst: Man weiß ja auch so, wann man sich wohlfühlt 😉 ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s