Wenn Leute fragen, warum ich Single bin …

Grundsätzlich habe ich überhaupt kein Problem damit Single zu sein. Ich habe dank Arbeit und Studium immer viel zu tun, treffe mich gerne FreundInnen und genieße es auch immer wieder einfach für mich zu sein, ein gutes Buch zu lesen – oder einfach nur zu schlafen.IMG_20150819_145132Doch kürzlich beim Kaffee kam genau diese Frage von einer guten Freundin: 26, Rheinländerin und bei einem medizinischen Dienstleister arbeitend – bisher eine beachtliche berufliche Entwicklung, doch immer wieder bekommt sie Bemerkungen, warum sie seit über einem Jahr Single ist. Und wie sollte sie überhaupt einen neuen Freund finden, wenn sie mehr als vierzig Stunden die Woche arbeitet und schon ihre eigenen Freunde nur am Wochenende sieht, wenn sie dann nicht gerade auch arbeitet?
Was sollte sie auf diese Bemerkungen zu ihrem Singledasein antworten, wenn sie eigentlich mit ihrer derzeitigen Situation zufrieden ist (auch wenn sie langfristig ihr Glück wieder mit einem Partner teilen möchte)?
Und wie sollte sie diesen Partner überhaupt kennenlernen?

IMG_20150819_145040Als erstes habe ich geantwortet, dass ich es vollkommen normal finde mit 26 Single zu sein, auch über ein Jahr lang – das ist keinesfalls zu lang!
Ich denke, es ist wichtig sich selber mit dieser Situation des Single-Daseins wohl zu fühlen bevor man andere davon überzeugen kann. Die Leute denken was sie wollen – solange man selber happy ist und nicht unglücklich darüber, Single zu sein, spielt alles andere keine Rolle.

Ich würde einfach mit der Wahrheit antworten: das Leben ist so busy und der Richtige ist einem einfach noch nicht über den Weg gelaufen. Das ist absolut normal! Wenn dich jemand danach beurteilt, ist es sein Problem!

IMG_20150819_145009Um tatsächlich einen neuen Freund zu finden – ja überhaupt neue Männer kennenzulernen – gibt es ein paar Optionen …
Hat man wenig Zeit durch einen vollen Wochenplan mit Arbeit, Erledigungen und Verpflichtungen, Sport etc., kann Onlinedating ein gutes Zeitersparnis bringen. Ich habe selber zwar keine Erfahrungen damit gemacht, aber auch in meinem Umfeld gibt es dieses eine Paar, dass sich so gefunden hat – einen Versuch wäre es also wert.

Man kann keine neuen Menschen kennenlernen, wenn man in seinen eigenen vier Wänden bleibt oder Tag ein, Tag aus immer an den selben Orten verweilt! Ich würde empfehlen einfach rauszugehen und ein paar Aktivitäten in der Stadt zu unternehmen – das kann ein Kochkurs, eine Yogastunde oder ein Konzertbesuch sein … man trifft aber auch auf Menschen, wenn man sich mit anderen Menschen trifft, den eigenen Freunden zum Beispiel. Nehmt euch die Zeit am Wochenende zum Cocktailtrinken in die hippe Bar zu gehen, die gerade erst eröffnet hat oder den Sonntags-Flohmarkt zu besuchen …

IMG_20150819_145128

Kurzpullover – kauf dich glücklich/ black Jeans – Global Funk/ Zehentrenner-Sandalen – Pier One (alt)/ Denimjacke – H&M

Das Entscheidende ist, darauf zu vertrauen, dass man jemanden treffen wird – und das wird man, früher oder später. Vielleicht nicht in einem Monat oder dieses Jahr. Dabei muss man geduldig sein und sich auf all die anderen Dinge im Leben konzentrieren, die einem wichtig sind. Und es hat auch Vorteile, die das Singleleben mit sich bringt – man sollte sie genießen, solange sie bestehen. Ich kenne eine Reihe Freunde, die in Beziehungen stecken, bei denen sie manchmal diese Vorzüge des Singleseins vermissen.

Welche Vorteile seht ihr darin Single zu sein? Und was ist eure beste Antwort auf solche Bemerkungen?

20 Gedanken zu “Wenn Leute fragen, warum ich Single bin …

  1. justambitiousblog schreibt:

    Interessanter Beitrag! 🙂

    Du hast in jedem Fall recht, wenn du sagst, das Leben ist auch so schon busy genug!
    Einen Partner zuhaben, ist dann ein zusätzlicher und schöner Bonus, da man dann Glück und Leid teilen kann und nicht mehr alleine durchs Leben geht 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ❤
    Dorothea
    http://www.justambitious.com/

    Gefällt 1 Person

  2. Rena schreibt:

    Liebe Tina,
    die beste Antwort: „Warum bist verheiratet, geschieden (oder in welchem Beziehungsstatus die fragende Person gerade ist)?“ Denn ich finde solche Fragen einfach unhöflich und ehrlich gesagt und nicht besonders intelligent. Ich finde es hat durchaus seine Vorteile, Single zu sein, denn eine Partnerschaft ist natürlich auch immer Arbeit und wenn man arbeitet/studiert/zeitintensive Hobbies hat, dann ist das meiner Meinung nach auch wirklich nicht immer einfach, zum einen einen Partner zu finden und zum anderen die Beziehung zu pflegen. Außerdem finde ich, dass es wichtig ist, dass man auch mit sich selber alleine auskommt, denn wenn man das nicht kann, dann könnte das unter Umständen auch eine Herausforderung in einer Beziehung werden, denn auch wenn man in einer Beziehung ist, bleibt man ja weiter als Einzelperson bestehen und kann nicht automatisch vom Partner verlagen, dass dieser das eigene Leben mit Aktivitäten füllt. Unsere Tochter (sie ist 22) ist übrigens auch seit einigen Monaten Single nach einer langjährigen Beziehung und sie betont sehr regelmäßig, dass ihr das gerade sehr gut gefällt.
    Sehr hübsch siehst Du aus auf den Fotos!
    Liebe Grüße von Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    Gefällt 1 Person

    • liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank Rena, für deine lieben Worte 🙂
      den Aspekt, dass man in erster Linie mit sich selbst im Reinen sein muss und das Alleinsein sein kann, finde ich auch ungemein wichtig!

      liebste Grüße auch und einen guten Start ins Wochenende,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  3. hellobeautifulstyle schreibt:

    Liebe Tina,
    ein wirklich super tolles Thema – wo ich nur zu gut mitreden kann. Auch ich bin seit einem Jahr single aber mir geht es super gut so und ich genieße das Single lebenmehr als alles andere. Vor allem da ich Vollzeit arbeiten gehe, Blogge, Sport mache und noch so vieles mehr.
    Es ist auch mal toll alleine zu sein. Aber ich denke ich würde auf die Frage auch ehrlich antworten. Der richtige war einfach noch nicht da und solange bin ich einfach Glücklich mit meinem Single Leben.

    Ganz liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    Gefällt 1 Person

  4. Modetoxicomane schreibt:

    Sehr simpler und schöner Look! Die Kombi aus alles schwarz und Jeansjacke ist der Hammer! So eine in dem blau suche ich schon lange 😉
    Ps.: genieß dein Leben als Single, du bist jung und der richtige kommt zum richtigen Moment ❤️
    Liebste Grüße, Pisa ☺️❤️

    Gefällt 1 Person

  5. theamunicorn schreibt:

    Ich war eigentlich – von unverbindlichen on und off geschichten abgesehen – meine ganzen zwanziger lang Single. Meistens war ich sehr zufrieden damit, habe viel erlebt, war viel in der Welt und im Nachtleben unterwegs und habe die Zeit flirtend genossen. Wenn ich mich dann mal verkuckt hatte und es nicht geklappt hatte, musste ich meine Wunden lecker, bis das Zeitfenster wieder offen war. Und was ich am meisten gehasst habe, war diese Frage: Du bist doch ein hübsches, tolles Mädchen warum bist du Single? Ich habe immer gesagt: Schicksal. Weil das ist es doch oder? Man hat halt die Person für die man seine Unabhängigkeit augfeben will, und die bzw. er auch noch gerade offen ist noch nicht getroffen. Mit 31 habe ich dann den Sprung in eine Beziehung gewagt und auf einmal war es total einfach. Auch wenn ich vorher der Looser in dem Gebiet war. Ich genieße es sehr in einer glücklichen Bezeihunh zu sein – aber doch gibt es immer Punkte, die als Single viel einfach waren. Bei mir: Urlaubsplanung. Bis der Herr sich mal entschieden hat wann und wie lange und wo wir Urlaub machen, hatte ich früher schon diverse Kuztrips zu meinen Mädels in Berlin und Österreich unternommen und einen Rucksacktrip durch die Karibik gemacht 😉 Alles nicht so einfach und alles zu seiner Zeit. An der länge meines Kommentars kann man glaub ich sehen, wie sehr mich früher solche Kommentare genervt haben 😀 lg

    Gefällt 2 Personen

    • liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank für deine wundervollen Worte! ❤
      das ist doch ein tolles Beispiel dafür, dass keine Rolle spielt, wann wir den Richtigen treffen, denn das werden wir, früher oder später!
      ich freue mich sehr, dass du nun glücklich bist … da sind die kleinen "Nachteile" sicher zu vernachlässigen 😉

      ❤ Tina

      Gefällt mir

  6. fitandsparklinglife schreibt:

    Ich bin ja bekannter Maßen kein Single mehr, aber ich finde auch, dass man sich wirklich Zeit damit lassen sollte, denn ich sehe so viele die schon seit Jahren einen Freund haben und nicht glücklich sind. Sie trennen sich nicht aus Bequemlichkeit…ist ja schon seit hundert Jahren alles genau so! Dann lieber später den richtigen Partner finden!! Liebe Grüße Jenny

    Gefällt 1 Person

    • liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank für deine Worte, liebe Jenny. genauso sehe ich es auch … es gab tatsächlich ein Paar in meinem Bekanntenkreis, dass sich wegen Haus und Katze nicht getrennt hatte … irgendwann sahen sie doch ein, dass das Zusammensein nicht mehr positiv genug ist …

      liebste Grüße auch viel Glück& Liebe weiterhin,
      ❤ Tina

      Gefällt 1 Person

  7. Lisa schreibt:

    ich hab das Kommentar auch ständig gehört… meine Schwester hat zB geheiratet und nach der Kirche ist der Bruder des Onkels der Schwester der Cousine (also IRGENDEIN Typ)hergekommen und meinte: na und wann ist es bei dir endlich soweit? (ich war noch keine 20) und auch danach hab ich mir ständig anhören müssen: Wieso hast du keinen Freund? Willst du keinen? (und natürlich ‚Wie lernst du einen Typen kennen‘ Ratschläge) Bla bla bla… irgendwann hab ich dann geantwortet: WIESO hast DU einen Freund? Dann war erst mal Ruhe^^
    ich bin mit meinem Freund zusammen gekommen, als ich 25 1/2 war und er 32 1/2… (und auf das Kommentar: ‚Wieso ist er mit 32 noch nicht verheiratet?‘ hab ich nur gesagt: zum Glück! Sonst wärn wir ja nicht zusammen!)
    wieder mal gilt: Lass die Leute reden, hör ihnen nicht zu… 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s