Big, Bigger, Blogger: FashionBloggerCafé THE ORIGINAL at Mercedes benz Fashionweek Berlin 2016

Big, Bigger, Blogger FashionBloggerCafé THE ORIGINAL at Mercedes benz Fashionweek Berlin 2016 (2).jpgAm 28. Juni lud uns Styleranking mit seinem 12. FashionBloggerCafé zu einem gelungenen Event in den LNFA Concept Store im Bikini Berlin.
Sehnte sich am Ende der letztjährigen Fashion Week bereits jedes Bloggerherz nach etwas Entspannung unter Gleichgesinnten, bildete das diesjährige FashionBloggerCafé den krönenden Auftakt zu der modischen Woche Berlins. Zu Beginn der aufregenden, aber auch anstrengenden Tage rund um Trends, Partys und natürlich vor allem einem: Fashion, gab es unter dem Motto THE ORIGINAL ein entspanntes Get Together bei fruchtigen Cocktails und tollem Buffet.

Die Verbindung und der Austausch zwischen Fashionbloggern und Unternehmen ist Styleranking mit coolen Sponsoren und Partnern wie Yves Rocher, Yeah, Stylishcircle und weiteren absolut gelungen. Visitenkarten wechselten wurden ausgetauscht, gemeinsame Projekte geplant, Selfies geschossen oder auch coole professionelle Fotos mit Stylistin und Verkleidung. Alles in allem ein wirklich gelungener, entspannter Nachmittag unter (Fashion-) Freunden. Und ’ne Goodie-Bag voller Überraschungen gab’s beim Tschüß-Sagen natürlich auch!


 


 

Big, Bigger, Blogger FashionBloggerCafé THE ORIGINAL at Mercedes benz Fashionweek Berlin 2016 (7)

Jede Menge Partyhäppchen – auch Veganer wurden fündig.


 


 

Big, Bigger, Blogger FashionBloggerCafé THE ORIGINAL at Mercedes benz Fashionweek Berlin 2016 (6)
 

Seid ihr auch auf dem Event gewesen – wen von euch habe ich getroffen?

30 Gedanken zu “Big, Bigger, Blogger: FashionBloggerCafé THE ORIGINAL at Mercedes benz Fashionweek Berlin 2016

    • liebe was ist schreibt:

      danke für dein liebes Feedback meine liebe Tanja 🙂
      das Essen war wirklich sehr appetitlich und vor allem war es richtig schön viele bekannte Gesichter mal live zu treffen, statt nur virtuell 🙂

      die liebsten Grüße auch,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  1. Jasmin schreibt:

    Liebe Tina,
    du siehst so wunderschön aus und die Frisur steht dir ausgezeichnet! Es freut ich total, dass du so einen wundervollen Tag in Berlinverbracht hast und du musst mir dann mal ausführlicher erzählen, was alles passiert ist 🙂 Ich war noch nie an einer Fashion Week und da ich auch nichts mit Mode oder Journalismus studiert habe, bin ich mit diesem ganzen Gebiet noch nie in Berührung gekommen. Mein Interesse ist groß und ich würde mir wünschen, auch einmal teilnehmen zu dürfen. Alleine würde ich mich aber nicht hintrauen und deshalb wäre ich total froh, wenn wir nächstes Jahr gemeinsam hingehen würden 🙂 Mit dir zusammen kann ich es mir nämlich sehr gut vorstellen, Berlin und die Fashion Week unsicher zu machen 😀
    Besonders süß finde ich das Foto auf dem du den Buchstaben in der Hand hältst :-* Dein Lächeln ist einfach bezaubernd!
    Viele Küsschen und liebe Grüße :-*
    Jasmin

    Gefällt 1 Person

    • liebe was ist schreibt:

      danke dir meine Liebste!
      ich freue mich immer so über deine lieben Kommentare und Komplimente 🙂
      ich muss sagen, dass alles war für mich ja auch absolutes Neuland und trotz meines Journalismus-Studiums hatte ich auf diesem Gebiet bisher überhaupt keine Erfahrungen – noch dazu würde ich mich nicht als Social Player bezeichnen 😉
      es war aber ein wirklich tolle Erfahrung und riesen Bereicherung so viele Leute persönlich zu treffen, die man doch sonst nur virtuell besucht!

      ich hätte dich so, so gerne an meiner Seite gehabt liebe Jasmin 🙂
      dann wäre ich wohl vor dem Lavera-Interview nicht so aufgeregt gewesen, hihi 😉
      daher freue ich mich jetzt schon total, wenn wir im nächsten Jahr zusammen die FW unsicher machen. und vl schaffen wir ja vorher auch ein Treffen auf einem anderen Event 🙂

      fühl dich liebst gedrück und viele Küsschen,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  2. Christine schreibt:

    Hört sich nach einem interessanten und witzigen Tag an. Es ist ja immer schön mit Gleichgesinnten zusammen zu treffen und sich ein bisschen auszutauschen. So was genieße ich auch immer sehr!

    Dankeschön! 🙂
    Na ja, das muss jeder selbst wissen. Ich selbst habe schone in älteres iPhone (5) und bin mit der Fotoqualität eigentlich sehr zu frieden. Gerade im Vergleich zu manch neuerem Model anderer Firmen muss ich oft staunen. Da kann das Ding noch super mithalten (drei Jahre sind ja auf dem Handmarkt eine Ewigkeit).
    Allerdings hat man bei Handyfotos schon das Problem, dass die Auflösung manchmal etwas zu wünschen übrig lässt. Für Instagram oder den Blog geht das gut, da fällt das nicht auf. Wenn man mehr damit machen will, wird es schwierig. Ich bin da also zweigeteilt. Auf Wanderungen reicht mir mein Handy absolut, im Urlaub will ich dann doch gerne mehr haben.
    Ich weiß allerdings nicht, wie ich darüber denken werde, falls ich mir mal ein neues Handy mit aktueller Kamera anschaffe (was aber nur passieren wird, wenn das alte wirklich seinen Geist aufgibt).
    Diese Linsen zum Draufstecken möchte ich schon lange mal ausprobieren, habe ich aber leider noch nicht getan. Ich kann mir vorstellen, dass man damit noch mal bessere Ergebnisse erzielt.

    Gefällt 1 Person

    • liebe was ist schreibt:

      danke dir liebe Christine! ich fand es auch total spannend so viele bekannte Gesichter mal persönlich zu treffen, statt nur virtuell 🙂

      liebsten Dank auch für deine ausführliche Antwort! … ich spiele mit dem Gedanken die Linsen mal zu testen!
      ❤ Tina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s