Flirt With Fall: Pre-Seasonal Transition With (Faux-) Leather Skirt and First Pumpkin Spice Coffee

flirt-with-fall-pre-seasonal-transition-with-faux-leather-skirt-and-first-pumpkin-spice-coffee-23

Dafür, dass ich im Juli und August noch dachte, dieser Sommer würde so gar nicht sommerlich werden, halten sich Sonne und warme Temperaturen bis zu 30 Grad derzeit kaum zurück. Ich genieße dieses Wetter wirklich ungemein, wenn ich mich auch frage, wann ich wohl die ersten Fall Fashion Trends aus dem Schrank zaubern werde. Doch so ganz will ich den Sommer ja auch noch gar nicht gehen lassen. Viel lieber würde ich ein paar dieser Trends einfach schon jetzt anziehen.

Lederröcke waren diesen Sommer treue Wegbegleiter und zeigten sich gerne in Begleitung zu schlichten Seidentops oder lässigen Basicshirts. Getragen wurde quasi jede Länge von Mini bis Midi, Hauptsache variantenreich. Doch das Beste an diesem Statement-Piece: er bleibt uns auch in den kühleren Monaten von Herbst bis Winter erhalten.
Will man diesen Herbst in nur ein einziges Statement-Piece investieren, dann wohl am besten in einen Lederrock – real oder faux! Er ist einer dieser vielseitigen Trends, ganz-jahreszeitlich und zu so vielen Gelegenheiten tragbar. Während Skinny-Jeans und Leggins bereits zum Modeinventar gehören, verpassen Leder und Leder-look-a-likes dem Herbst ein erwachsenes Update und machen sich hervorragend für die Übergangszeit dar. Gut so, denn ich habe meinen Leder-look-a-like-Liebling erst jetzt im Spätsommer gefunden.

flirt-with-fall-pre-seasonal-transition-with-faux-leather-skirt-and-first-pumpkin-spice-coffee-35

flirt-with-fall-pre-seasonal-transition-with-faux-leather-skirt-and-first-pumpkin-spice-coffee-33

Passend zum Saisonstart, die erste Pumpkin Spice Latte – bei 29 Grad und Sonne satt allerdings in der geeisten Frappuccino-Variante. Lecker herbstlich war er auf jeden Fall!

 

Wichtigste Frage vor der Kaufentscheidung: welche Form soll er haben? Bleistiftröcke machen sich gut für den Büroalltag, Minis passen gut, wenn der Terminplan etwas zwangsloser ist und die A-Linie macht für die unterschiedlichsten Anlässe eine gute Figur.
Die zweite Frage gilt der Farbe. Sie sollte nach dem Prinzip „Mix and match“ gut zur bestehenden Garderobe passen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind dann eben so vielfältig wie Form und Farbe. Was im Sommer Seidenblüschen und Spitzetops sind, wird im Herbst und Winter durch warme Textilien wie Wolle und Samt ersetzt. Auch Denimhemden und Sweater – oder beides! – bilden eine aufregende Kombination! 

flirt-with-fall-pre-seasonal-transition-with-faux-leather-skirt-and-first-pumpkin-spice-coffee-38flirt-with-fall-pre-seasonal-transition-with-faux-leather-skirt-and-first-pumpkin-spice-coffee-48
A-Linien förmiger Kunstlederrock, schwarz – Guess

Spitzenbody mit Blumenapplikation, nude – Topshop Petite/ regular ähnlich via Topshop
Sling-Pumps in Suede-Optik, schwarz – Zign
Umhängetasche mit mehreren Fächern, schwarz – Selected Femme/ ähnlich via Whistles

So habe ich mein ganz persönliches Allround-Talent unter den Lederröcken in diesem schwarzen A-Linien förmigen Kunstlederrock von Guess gefunden. Sobald es kühler wird, würde ich zum Spitzenbody von Topshop daher eine Grobstrickjacke und low-rise Booties kombinieren. Bis dahin genieße ich diesen Spätsommer aber gerne mit meinem ersten Pumpkin Spice Coffee in der eisgekühlten Frappuccino-Variante und den schwarzen Suede Sling-Pumps.

Wie würdet ihr den schwarzen Lederrock kombinieren?

Merken

36 Gedanken zu “Flirt With Fall: Pre-Seasonal Transition With (Faux-) Leather Skirt and First Pumpkin Spice Coffee

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank für deine süßen Worte Katy!
      der Rock ist aus Pu, was Leder wirklich zum verwechseln ähnlich sieht und auch so schön weich ist. hat den Vorteil, dass der Rock nicht so schwer ist 😉
      einen Blazer aus diesem Material stelle ich mir auch sehr toll vor!

      ❤ Tina

      Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      danke dir meine liebe Anne 🙂
      freut mich doch sehr, dass dir der Look gefällt! jetzt bin ich aber doch auch gespannt, was du dir denn eigentlich vorgestellt hattest?! 🙂

      wünsche dir auch einen wundervollen Sonntagabend und die liebsten Grüße,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank dri Bella!
      ich entdecke Röcke diesen Herbst nochmal genaz neue für mich, wo ich sonst eher Hosenträgerin bin.
      hier ist dieses WoEn auch der Herbst angekommen, aber das ist schon ok so 🙂

      liebste Grüße auch und einen schönen Sonntag dir,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  1. linnmaira schreibt:

    Der Lederrock steht dir ganz fantastisch, ich will mir auch unbedingt noch einen zusätzlichen in Velouroptik zulegen! Habe bereits einen schwarzen, aber hätte gerne noch einen etwas helleren vielleicht grau oder beige und dann in dem Schnitt wie deiner! Der Body ist ebenfalls ganz toll – ich hab mir nur bis jetzt aus reiner Faulheit keinen zugelegt, weil es bei mir immer 100 Jahre braucht, ihn an- und wieder auszuziehen haha 😀

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende,
    Linn

    http://linnmaira.com

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank dir Linn für deine süßen Worte 🙂
      das freut mich sehr!
      eine Wildleder-Variante haätte ich auch zu gerne noch, am liebsten so einen Button-down Schnitt.

      was die Bodies angeht, so ist es mittlerweile gar nicht mehr so umständlich mit dem An- und Ausziehen, die haben nämlich praktische Knöpfen im Schritt 😉
      ich finde Langarm-Varianten für den Herst und Winter toll!

      die liebsten Grüße und ein schönes Wochenende auch,
      ❤ Tina

      Gefällt 1 Person

  2. penguinsanddonuts schreibt:

    Hallo 🙂
    Toller Beitrag! Mit dem Rock hast Du wohl wirklich die richtige Wahl getroffen – ich bin auch ein großer Fan von Lederröcken, habe aber hauptsächlich Bleistiftrock-Modelle. Vielleicht muss ich mir aber noch einen weiteren zulegen, wie Du ihn hast.
    Liebe Grüße! 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. WMBG schreibt:

    Hey meine liebe Tina!

    Ohja, wir haben echt denselben Geschmack und dein Lederrock ist wirklich super schön – den hätte ich auf jeden Fall auch gerne in meinem Kleiderschrank! Das süße Top passt auch einfach perfekt zu dem schwarzen Rock – Daumen hoch, ein richtig cooles Outfit 🙂

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank dir Genevieve!
      ich habe diesen Herbst total Lust auf Röcke in allen möglichen Längen – daher habe ich auch schon so einige Ideen und Kombinationsmöglichkeiten im Kopf 🙂

      dein „neuer“ Rock gehört doch schleunigst ausgeführt 🙂
      dir auch ein schönes WoEn liebe Genevieve und dir liebsten Grüße auch,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  4. petite0905 schreibt:

    Meine Süße,
    ich lieben deinen Look!! Er steht dir einfach großartig und die Kombi zu deinem Body
    finde ich sagenhaft.
    Und ich danke dir für deine Inspiration, denn mir ist bei einem Blick in meinen Kleiderschrank aufgefallen, dass ich ebenfalls einen Faux-Lederrock in schwarz und Midilänge besitze, den ich bisher kaum ausgeführt habe.
    Aber mit deinen Kombinationstipps u.a. mit Cardigans für den Herbst, werde vielleicht auch ich meinen Schrankhüter schön stylen und wieder tragen können.

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!

    xx Sinah

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe was ist schreibt:

      meine süße Sinah, allerliebsten Dank für deine lieben Worte – dein Kompliment bdeuet mir wirklich so viel 🙂
      finde es toll, dass ich dir auch ein bisschen Inspiration für deinen – hoffentloch bald nicht mehr – „Schrankhüter“ bieten konnte. der gehört doch schleunigst ausgeführt 🙂
      und ich bin umso gespannter ihn an dir zu sehen meine Liebe!

      hab ein wunderschönes WoEn und die liebsten Grüße auch!
      Küsschen,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  5. theamunicorn schreibt:

    Liebe Tina, das sieht sehr lässig und elegant aus – und macht so lust auf den goldenen Herbst. Ich habe mir so oft gedacht, dass in den ganzen Hollywood Filmen immer Herbst in New York ist – wo man alles einfach kombinieren kann und toll aussieht – und bei uns nie so ein Wetter ist – und jetzt ist es so! Ab morgen soll es bei uns eklig werden – aber bestimmt auch nur für ein paar Tage und ich freue mich total auf die ganzen Kombis – ich bin eh Layering süchtig. Einen Lederrock habe ich auch – scharz, Wildleder und in Midi-Länge. Hatte ihn letzte woche schonmal an und er darf im Herbst bestimmt noch öfter raus. Hab ein tolles Wochenende, meine liebe!

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank dir meine liebe Thea!
      so bekomme ich nun langsam auch Lust – und Appetit 🙂 – auf den Herbst … bei diesem wunderschönen, sonnigen und schleichenden Übergang vom Spätsommer in der Herbst, habe ich nun auch richtig Lust darauf und ein regenerischer Tag wie heute ist gar nicht so schlimm. der Spätsommer soll sich ja nächste Woche schon wieder zeigen 🙂

      deinen Wildlederrock würde ich auch super gerne sehen – vl magst du ja mal ein Foto davon zeigen?!
      dir auch ein wundervolles WoEn und die liebsten Grüüße liebe Thea,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  6. Jasmin schreibt:

    Meine liebe und wunderschöne Tina :-*
    Der Lederrock steht dir so so sehr, ich finde es ein perfekter Look für dich. Und dein Spitzenbody ist der absolute Hingucker!
    Du hast es auch so gut kombiniert, besser kann es niemand machen 😉 Und die Idee, wie man ihn herbsttauglich macht, ist super.
    Ich habe mir letzten Winter auch einen Lederrock gekauft und ich kann mich noch dunkel erinnern, dass ich ihn auf meinem Blog mit einer weißen Rüschenbluse und einer schwarzen Samtjacke kombiniert habe. Dazu habe ich die momentan sehr angesagten Bikerstiefel getragen 😉 Wie ich meinen Lederrock dieses Jahr kombiniere, weiß ich noch nicht so ganz genau. Mal sehen. Ich habe mir in letzter Zeit einige neue Kleider zugelegt und wahrscheinlich kommen diese zuerst in Einsatz.
    Die Fotos sind toll geworden und ich mag dunklen Nagellack auch total. Trage ihn eigentlich regelmäßig 🙂 Meine Güte, wir haben sooo viele Gemeinsamkeiten! Ich finde es sehr schön meine liebe Soul Sister :-*
    Die filigranen Armbändchen passen perfekt zu dem Look und ich finde, dass sie ein tolles Pendant zum eher schweren und cleanen Lederrock darstellen und einen Hauch an Leichtigkeit und Romantik zaubern. Einfach eine perfekte Kombination in meinen Augen.
    Und ich liebe die Blütenapplikationen auf deinem Body so sehr. Ich wollte mir auch einen Body kaufen, aber ich habe es immer wieder rausgeschoben. Mal sehen, ob ich überhaupt noch dazu komme 🙂
    Viele Küsschen und ganz liebe Grüße :-*
    Jasmin

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank meine liebe Jasmin,
      es bedeutet mir sehr viel, dass du das Outfit auch so magst.
      und ich muss mir unbedingt nochmal deinen Look mit Lederrock anschauen!
      wenn es kühler wird, möchte ich ihn auch unbedingt mit Booties im Bikerstil kombinieren – habe da schon solche Chloe Susanna Boots-Look-a-likes im Kopf – ähh und Warenkorb ;D

      auf deine Kleider bin ich aber dennoch mega gespannt. bei mir wird es diesen Herbst wohl auch vermehrt Kleider und lange Röcke geben – ich bin da plötzlich total verliebt drin. da freue ich mich schon auf deine Inspirationen!

      einen Body kann auch sehr toll im Herbst und Winter tragen finde ich. das wärmt nochmal schön die Nieren 😉
      habe auch kürzlich erst einen Body mit langen Ärmeln gefunden!

      viele liebste Grüße und Küssen und genieße das WoEn meine Liebe!
      ❤ Tina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s