Proudly Presenting: The Weekender N°1 #EndOfSummer

An dieser Stelle stand für gewöhnlich mein wöchentlicher „Liebe Woche“-Post, indem ich euch meine drei meist geliebten Dinge vorgestellt und auch gerne von der vergangenen Woche berichtet habe. Dieser sonntägliche Favoritenbeitrag kam bei euch bisher immer sehr gut an, aber ich denke es wird Zeit für ein bisschen frischen Wind auf diesem Blog. Und so wird die „Liebe Woche“ mit dem heutigen Sonntag vom „The Weekender“ abgelöst.
The Weekender sind die Weekly Bits & Pieces, die Sunday Cravings, eine Blogroll – kurzum alles was mich bzw. euch und die Blogosphäre in der vergangenen Woche beschäftig hat. Es wird also weiterhin auch Favoriten und Empfehlungen zu lesen geben und eben noch ein bisschen Merhwert dazu.

proudly-presenting-the-weekender-n1-endofsummer-pumpkin-spice-latte-liebe-was-ist-favoriten

Die vergangene Woche hier auf dem Blog hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht, eine der Wochen, die einen zu noch mehr anspornen. Der Beitrag am Mittwoch, indem ich euch einige Tipps gegeben habe, wie das Bloggen mit einer Vollzeittägkeit vereinbar ist, ist sehr gut angekommen. Es war so schön zu lesen, dass so viele neue Leser ihren eigenen Blog am Laufen haben oder aber darüber nachdenken einen zu starten. Das hat mich auf die Idee gebracht, Blogging 101 zu starten, eine Serie, in der es vor allem Tipps für angehende und aufstrebende Blogger-Newbies geben soll. Vielleicht kann ich euch mit meinen eigenen Erfahrungen rund um diesen Blog eine bisschen Starthilfe geben – was haltet ihr davon?

Was mich diese Woche außerdem bewegt hat, war die Frage warum Social Media eigentlich nicht mehr auf ehrliche Weise funktioniert. Erst kürzlich hatte ich eine sehr interessante Diskussion mit meiner lieben Jasmin aka In Alices Pink Shoes, dass z.B. Instagram inzwischen oft dubios von außen gesteuert wird. Da gibt es so viele kleinere Kanäle, die dann binnen kürzester Zeit an die tausend neue Follower bekommen und das kann einfach nicht auf einen realen Zuwachs an Zahlen beruhen. Trauriger aber noch ist, dass dieses Boom-Accounts nicht ehrlich damit umgehen wie sie ihre Followerzahlen aquirieren.
Ich bin wirklich verrückt nach Instragram und verbringen eigentlich viel zu viel Zeit damit zu liken, zu kommentieren und selber zu posten. Den Spaß möchte ich mir daran aber nicht nehmen lassen – und mich schon gar nicht verkaufen!

proudly-presenting-the-weekender-n1-endofsummer-lingerie-kleid-trend-end-of-summer

Mit der ersten herbstlichen Pumpkin Spice Latte, hat sich seit dem Wochenende nun endgültig der Herbst angekündigt. Und leider verabschiedete sich mit den letzten Sommertagen auch eines meiner liebsten Sommerkleider. Dieses zarte Lingeriekleidchen war ein Spontankauf – Liebe auf den ersten Blick. Doch die Wäsche am Freitag hat es leider nicht so gut überstanden. Das zarte, seidige Material hat sich sehr verzogen und ist hat geworden, das Kleid beinahe völlig runiert. Nun bin ich wirklich traurig über diesen Verlust und werde wohl für das nächste Jahr wieder auf die Suche nach einem solchen Slipdress gehen – und es dann wohl nicht mehr selber waschen!

proudly-presenting-the-weekender-n1-endofsummer-liebe-was-ist-sonntag-favoriten-inspiration-weekly-update-produkte-review-1

Neues für die Haare gab es im Übrigen auch: da ich meine Längen und den Pony im Moment herauswachsen lasse um mir im Oktober eine neue Frisur schneiden zu lassen, gebe ich im Moment besonders viel Acht auf die Haarpflege. So habe ich das Hitzeschutzspray von Alverde mit Bio-Ölen aus Sonnenblume, Aprikosenkernen und Olive sowie Papaya-Extrakt für mich entdeckt. Der Duft ist einfach toll und bisher habe ich auch keine Probleme mit den Haarspitzen nach dem Föhnen.

Nun bin ich natürlich gespannt, was ihr vom Update meines Blog-Sonntags haltet!?

Wie steht ihr zu unrealistisch wachsenden Followerzahlen auf Social Media-Kanälen?

36 Gedanken zu “Proudly Presenting: The Weekender N°1 #EndOfSummer

  1. suechtignach schreibt:

    Jippie – also ich mag „The Weekender“ schon jetzt, find ich eine super neue Kategorie!
    Mich hat ja heut früh ein bissi „glücklich“ gemacht, dass scheinbar über Nacht wieder einige Fake-Accounts gelöscht wurden und manche großen Instagrammer tausende Follower verloren haben.. Da merkt man halt doch wieder, dass sich einige ihre Leser nur kaufen & sowas finde ich unter aller Sau (sorry für die Wortwahl).
    Bei mir sind grade mal glaub ich 5 weg 🙂
    Was ich mal gehört hab: Sobald man eine gewisse Grenze an Followern überschritten hat, gehts angeblich „ganz von alleine“.. aber kann leicht sein, dass Instagram das mit dem neuen Algorithmus auch abgedreht hat 😀

    Alles Liebe, Katii

    Gefällt 1 Person

  2. blooming.veins schreibt:

    Liebe Tina.
    Ich finde die Idee mit „The Weekender“ auch mega! 🙂
    Deine Schreibweise mag ich ja wie du weisst sowieso sehr sehr gerne & ich liebe es, deine Tipps & Empfehlungen durchzuklicken.

    Social Media ist so eine Sache, gerade Instagram hat da eine eher schlechte Entwicklung hingelegt. Ich denke, dass diese ganzen Follower-Käufe dazu beitragen, noch mehr Fake & Schein auf die Kanäle zu zaubern, jeder jedem nacheifert & dadurch ein Stück Persönlichkeit verdrängt. Schön das es Menschen gibt, die weiterhin einfach ihr Ding durchziehen! 🙂

    Ich drücke dich meine Liebe.

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      meine liebe Tatjana, ich freue mich so hier von dir zu lesen 🙂
      danke dir auch für deinen Zuspruch bzgl. The Weekender, das freut mich ungemein!

      das Traurige an dieser Socia Media-Entwicklung ist leider auch, dass sie sich wie eine Spirale abwärts bewegt. Followerkäufe generieren große Accounts, den Kleinen bleit nur die Wahl mitzuziehen oder ihr eigenes Ding durchzuziehen!
      noch ist mir der Austausch mit anderen und auch das Bilder gucken selber die große Mühe wert, die ich in meinen eigenen Account stecke 😉

      hab einen wunderschönen Abend meine liebe Tatjana und fühl dich auch liebst gedrückt,
      ❤ Tina

      Gefällt 1 Person

  3. confashiontime schreibt:

    Hallo Liebes! Erst einmal: sehr cool mit der neuen Kategorie! Frischer Wind kann nie schaden und ich finde, es ist auch eine sehr schöne Idee generell. Also das mit Instagram beobachte ich auch kritisch und mir ist das auch auf viele Profilen aufgefallen. Das nimmt einem schon etwas den Spaß am Ganzen und es verliert leider Gottes auch extrem an Authentizität! Aber ich denke, das ist leider ein „Trend“ der niemals aufhören wird!!
    Das ist ein super Tipp mit dem Hitzeschutz von Alverde! Ich glätte meine Haare extrem viel und ich muss zugeben, dass der Hitzeschutz etwas zu kurz kommt bei mir. Aber auch einfach aus dem Grund, weil ich noch nicht DEN Hitzeschutz schlechthin für mich gefunden habe. Den von Alverde werde ich definitiv auch mal ausprobieren, Süße!
    Ich wünsche dir eine wundervolle Woche und einen schönen Dienstag! LG aus dem Pott 🙂

    http://www.confashiontime.com

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank dir meine Süße!
      es freut mich sehr, dass dir der Weekender auch gefällt 🙂
      was die Authentizität von Instagramer angeht, muss ich dir leider auch recht geben und auch bzgl. des Trends – dieses Phänomen beobachtet man ja nun leider nicht nur auf Instagram :/

      ich bin gespannt was du zum Hitzeschutzspray von Alverde sagst meine Liebe. DAS Hitzschutz-Wundermittel habe ich nun leider auch noch nicht gefunden – aber gibt es das überhaupt?! 😉
      jedenfalls macht Alverde seinen Job hier gut und es riecht einfach himmlisch nach Sommerurlaub 😀

      ich wünche dir auch eine tolle Woche und einen schönen Abend meine Süße!
      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  4. theamunicorn schreibt:

    Liebe Tina, ich mag das neue Format gerne – genauso mochte ich auch die liebe Woche. Es ist doch schön, wenn einem neue Ideen kommen oder man etwas in anderer Form präsentiert. Ich habe auch mal meine Freitags-Unicorn Reihe ausgesetzt – um dann zu merken, dass sie irgendwie doch noch dazu gehört – aber halt nicht mehr wöchentlich – weil sie meinen Lesern auch so viel Spaß macht und die mir immer so viel dazu schicken. Das ist ja das schöne am Blog schreiben – wir sind unser eigener Chefredakteur und können uns kreativ austoben, wie wir Ideen bekommen, und wenn das Ganze dann noch im Austausch mit den Lesern passiert umso besser. bzgl Jasmins Kommentar – würde mich sehr freuen, wenn wir uns nächstes Jahr zu dritt auf der Wiesn treffen – oder auch schon früher! Hab eine tolle Woche, meine liebe! *thea

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      meine liebe Thea, ein riesen Dankeschön an deine süßen Worte!ich finde es toll, wie du unsere Blogs als eigenständige Redaktionen siehst, in denen wir selber ja das Sagen haben – eine tolle Metapher 🙂
      deine Municorn-Reihe ist auch immer wieder eine gern gelesene Kategorie von mir, weil sie einem so oft einfach mal ein Lächeln entlockt!

      und bzgl. eines Treffens, MUSS das doch einfach im nächsten Jahr zur Wiesn klappen! … und ja vl sogar schon früher, ich hätte nämlich im Dezember ein paar Tage Uni- und Arbeit frei und ein Treffen bei Glühwein waäre doch auch was schönes 🙂

      ich wünsche dir ebenfalls eine wundervolle Woche meine liebe Thea und fühl dich lieb gedrückt!
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  5. Jenny schreibt:

    Ah so eine tolle Idee!! Die neue Kategorie gefällt mir schon jetzt!!
    Dieser unrealistische Zuwachs geht mir ehrlich gesagt extrem auf den Keks, aber das ist nicht das einzige was mich an Instagram in letzter Zeit stört! Auch die viele Werbung dazwischen, die Posts nicht mehr in zeitlicher Abfolge, kaum mehr Likes und Kommentare weil die Menschen deine Postings nicht mehr sehen usw.
    Instagram war immer eine meiner Lieblings-Apps, denn es ging mir um den schnellen Austausch mit meinen Followern, doch leider ist das sehr rückläufig 😦

    Liebste Grüße und einen tollen Wochenstart
    Jenny

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ich danke dir liebe Jenny für deinen Zuspruch bzgl. meiner neuen Sonntagskategorie 🙂

      und (leider) beschreibst du genau meine Sorgen und wachsenden Abneigungen gegen das so geliebte Instagram :/
      ich habe langsam das Gefühl, ich komme gegen den Social Media-Strom nicht mehr an und treibe mehr rückwärts als ich voran komme. das macht mich total traurig und ich will mir akum ausmalen wie die Zukunft für mich auf dieser Plattform ausschaut …
      im Moment ist es mir der Austausch mit digital befreundeten Followern und auch das Bilder-Gucken selber es noch wert, aber wer weiß schon wie sich das weiterentwickelt …

      ich wünsche dir auch eine wundervolle Woche liebe Jenny und die liebsten Grüße,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

    • Liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank dir liebe Martina 🙂
      ich finde es auch immer wieder spannend aus der Perspektive von anderen Bloggern auf meinen eigenen Blog zu schauen, daher kam mir überhaupt die Idee!

      leider werde ich mich nun nochmal nach einem neien Lingeriekleid umschauen müssen 😉
      liebste Grüße auch liebe Martina und einen schönen Start in die Woche,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

  6. Jasmin schreibt:

    Liebe Tina,
    ein wundervoller Post und ich ich finde es super, dass du ein bisschen frischen Wind in die Angelegenheiten bringst 🙂 Ich mochte deinen Blog zwar so wie er davor war auch schon immer total gerne, aber ich selbst versuche ja auch immer mal wieder ein wenig bei mir umzukrempeln.
    Ich danke dir sehr für die Verlinkung. Das ist wahnsinnig lieb von dir :-* Wie wir ja schon darüber gesprochen haben, macht uns beiden Instagram sehr viel Spaß, aber wir beide finden es nicht ok, dass so viel manipuliert wird. Ich frage mich ernsthaft, woran man sich noch orientieren will, wenn irgendwann 98% der Instagrammer 1 Mio. Follower haben 😀 Eigentlich finde ich es ja gar nicht lustig. Ich liebe Instagram so sehr, dass ich mir große Gedanken und Sorgen mache, ob Instagram durch diese Manipulationen nicht irgendwann total zerstört wird. Es wäre total traurig!
    Ich finde deine neue Fotointergation übrigens total schön! Und deine Fotos gefallen mir wie immer auch sehr.
    Von dem neuen Alverde Hitzeschutzspray habe ich noch gar nichts gehört. Es sieht toll aus! Ich verwende ein Hitzeschutzgel von Kérastase. Das finde ich auch super und es hält wirklich ewig bis es aufgebraucht ist.
    Das tut mir sehr leid, dass das wundervolle Kleid die Wäsche nicht überstanden hat! Ich habe leider auch schon Kleider von mir ruiniert und war auch immer traurig darüber.
    PS: Es regnet seit gestern in Strömen bei uns und es ist fast unmöglich an die Wiesn zu gehen. Ich versuche nach dem Urlaub kurz hinzugehen. Gut, dass wir unser Treffen auf ein anderes mal verschoben haben, es wäre sowieso viel zu stressig geworden und jetzt auch noch das schlechte Wetter. Schade, dass ich mir so ein schönes Dirndl gekauft habe und jetzt dieses Jahr vielleicht gar nicht hingehen kann.
    Viele Küsschen und einen wundervollen Start in die neue Woche meine Liebe :-*
    Jasmin

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ich danke dir meine Liebe. ich habe mir schon ein wenig Gedanken macht, ob es so gut ankommt, wenn man eine gut laufende Serie gegen ein neueres Format austauscht – im Prinzip ist es ja aber ein Update. der frische Wind war wirklich nötig 😉

      ja und was das große Thema Insta-„Fake“ angeht, haben wir uns ja in der Tat schon ausgiebig unterhalten! ich verdränge die Gedanken dazu allzu oft merke ich – daher war es nur gut, dass du sie mir mal wieder ins Gedächtnis gerufen hast, auch wenn das immer etwas negativ besetzt ist. ich verstehe deine Sorge um die Zukunft unserer Instagram-Profile nämlich vollkommen meine Liebe!

      und das Hitzschutzspray riecht in erster Linie auch so wahnsinnig gut – nach Sommer 🙂
      ich konnte mich vom Kleid übrigens noch nicht trennen, es hängt in seiner ruinierten Form am Bügel im Schrank 😉

      auch ein PS: seit Samstag Nacht verfolgen mich die Regenwolken auch und ich habe dasselbe gedacht, was unser Treffen angeht 😉
      ich bin mir aber sicher, dass wir die passende Gelegenheit noch finden werden und bis dahin haben mir ja unsere wunderbaren Kommentare 🙂

      die liebsten Grüße und Küsschen und auch einen wundervollen Start am Montag meine Liebe,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

    • Liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank Leni, ich freue mich wirklich sehr, dass das Update so gut ankommt 🙂

      am Anfang meines Blogger-Daseins hätte ich auch gerne mehr Hilfe gehabt – ich denke es ist immer gut den eigenen Blog mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten, was?! 🙂

      dir auch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche,
      ❤ Tina

      Gefällt 1 Person

  7. Tabea schreibt:

    Obwohl ich die Liebe Woche mochte, finde ich auch diese neue Idee von dir spitze! Deine Favoriten der Woche konnten mich ja leider eher selten überzeugen, da sie ja oft aus dem Fashion- und Beautybereich kamen.

    Auf deine Starthilfe für Neulinge in der Bloggerwelt bin ich total gespannt – auch wenn ich schon 4Jahre auf dem Buckel habe 😉 Professionell ist bei mir ja bisher noch nichts, ich blogge halt so vor mich hin und bin immer dankbar für Tipps.

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank dir Tabea 🙂
      ich freue mich total, dass das Update gut ankommt!
      wirklich professionell bin ich ja auch nicht unterwegs – es ist mehr die Erfahrung, die man durch Learning bei Doing sammelt und die gebe ich gerne weiter 🙂

      hab einen schönen Start in die neue Woche, die liebsten Grüße auch,
      ❤ Tina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s