The Weekender: Petite Is Perfect

the-weekender-petite-is-perfect-fashion-probleme-mantel-und-overknees-november-frost-sonnenschein-late-fall-pre-winter-liebe-was-ist
 
Brrrr … wie konnte es denn bitte von einem Wochenende auf das andere so schnell so kalt werden? Letztes Wochenende bin ich noch mit meiner Familie in Slingback-Pumps bummeln und spazieren gewesen, wo auch die Fotos für den Soft Layering-Look am Freitag entstanden sind. Jetzt muss man sich aber schon ernsthaft Gedanken um ein Paar warme Stiefel machen. Zugegeben, ich bin was Schuhwerk angeht eine der “ ganz Harten“ und trage offene Schuhe solange es geht – dafür obenrum dick eingepackt in Lagen-Look und am besten auch noch Mütze und Schal dazu! Nichtsdestotrotz wird es irgendwann doch zu kalt und man muss unweigerlich auf Mantel und Stiefel switchen. Was ihr vielleicht bisher nicht dachtet, dass das für mich ein richtiges Problem ist.

soft-layerings-for-chilly-days-blouse-under-velvet-slipdress-and-my-new-vegan-bag-90ies-fashion-trend-lookbook-style-petite-liebe-was-ist-trendreport-26

So langsam ist umdenken angesagt und die Slingback-Pumps brauchen einen würdigen Vertreter – auch wenn ich sie so lange es geht tragen werde, notfalls auch mit Strumpfhose.


 
Ich habe schon mal irgendwann hier erwähnt, dass ich im wahrsten Sinne „Petite“ bin – nämlich per definitionem unter 1,60 Meter. Und für kleine, zierliche Frauen wie mich ist der Mantelkauf eine Odyssee: zu lang, zu weit, zu breit und sowieso völlig unpassend – kommt bei fast jeder Anprobe heraus. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie es mir mit dem Wunsch nach ein Paar Overknee-Stiefeln ging – ja, ganz genauso! Und eigentlich noch schlimmer. Bei der Mantelsuche hat man vielleicht noch Glück und findet ein Exemplar in den Petite-Abteilungen der größeren Onlineshops – wenn man schnell ist! Aber Overknees – oder Schuhe im Allgemeinen – gibt es in dieser Kategorie einfach nicht. Ein normaler Overkneestiefel geht mir mit seinen 57- 63 cm ja fast bis zur Symphyse (ein bisschen Übertreibung gehört zur eindrücklichen Beschreibung dazu), auf jeden Fall ist er viel zu lang und meistens auch zu weit.

the-weekender-petite-is-perfect-schuhtrend-overknee-stiefel-nude-beige-mit-absatz-blockabsatz-lookbook-inspiration-liebe-was-ist1. Overknee-Stiefel von Zign in taupe – 2. Overknee-Stifel von Alberto Zago in taupe
3. Overknee-Stiefel von Steve Madden in sand – 4. Overknee-Stiefel von Oxitaly in taupe
5. Overknee-Stiefel von Gabor in kiesel

 
Ich träume von nude farbenen Overknees aus einem Wildleder (-Imitat) um sie zu Winterröcken und soften Mänteln zu kombinieren. Mal sehen ob dieser Wunsch in Erfüllung geht – vielleicht trifft mich ja das Fashion-Karma wie bei meiner roten Matt& Nat-Tasche?!

the-weekender-petite-is-perfect-outfit-military-jacket-meets-rockig-chic-lookbook-petiteloves2blog-sinah-styling-fashion-liebe-was-ist

Sinahs Look mit Military-Jacke, Maxirock und spitzen Pumps gibt es auf ihrem Blog petiteloves2blog.


 
Um aber mal hervorzuheben wie schön Petite-Fashion sein kann möchte ich euch einen Look vorstellen, der mich letzte Woche schwer begeistert hat. Meine liebe Sinah hat nämlich nach einer kleinen Blog-Pause einen klasse Herbst-Look mit langem Rock, Blazer und spitzen Pumps (definitiv auch eine Obszession meinerseits diese Saison) gepostet. Ein wuderbares Beispiel, dass wir kleinen Frauen uns nicht vor Mode verstecken müssen. Durch das cropped geschnittene Top gewinnt sie im Oberkörper nochmal an Länge, was der Rock für die untere Körperpartie schafft. Durch die süßen spitzen Heels wird der Fuß nochmal gestreckt und verlängert so das Bein. Super Job meine Liebe!

Nun aber eine Frage an euch (oder zwei): Habt ihr auch so Probleme bei Kleiderkauf für eure Größe oder bloggt ihr sogar selber über Petite-Größen?
Mit ein paar Tricks lässt es sich auch super fashionable auf kleinem Fuß leben. Ich finde es gibt so wenige Petite-Blogger im Netz, vor allem im deutschprachigen Bereich – oder ich kenne sie einfach noch nicht. Es wäre richtig klasse wenn wir uns vernetzen!

Wie habt ihr den plötzlichen Pre-Winter-Einbruch überstanden? Seit ihr modisch schon voll augestattet für die Minusgrade?

63 Gedanken zu “The Weekender: Petite Is Perfect

  1. Lea schreibt:

    Ich bin immer noch geschockt, wie kalt es ist und dass ich auf einmal Pullover, die ich gar nicht gern mag, tragen muss. Und die Overknees aus dem Post sind wunderschön 🙂 Ich habe auch erst letzte Woche neue Stiefel bestellt, aber warm halten die auch nicht richtig. Zum Glück habe ich noch meine Winterschuhe vom letzten Jahr für alle Fälle.
    Liebst, Lea.
    https://leaandthediamonds.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      danke dir liebe Lea,
      es ist wirklich ziemlich kalt geworden und zu allem Überfluss regnet es jetzt auch noch unaufhörlich :/
      das Wetter ist ein Grauß!
      schön dass du schon ein Paar Stiefel gefunden hast 🙂

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  2. Ruhrstyle schreibt:

    Mensch Tina, kennst du denn nicht den Spruch: Kopf kalt, Füße warm, macht den Doctor arm? 🙂
    Eine Freundin von mir ist 1,59 und sie sucht auch ganz verzweifelt nach Overknees. Ich hoffe du findest noch ein schönes Paar.

    Ganz liebe Grüße
    Rebecca

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      hihi doch, doch klar kenne ich diesen Spruch!
      zu meiner Verteidigung bzw. der meiner Füße: es war zu, Zeitpunkt der Fotos noch gar nicht so bitterkalt und die Sonne hat schön geschienen. jetzt brauche ich auch dringen Winterstiefel (s.o.)!!!

      ganz lieben Dank dir Rebecca und die liebsten Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

    • Liebe was ist schreibt:

      ich muss zugeben, ich suche schon seit Jahren. aber ich gebe die Hoffnung auch nicht auf. einfach weiter die Augen offen halten. irgendwann finden wir sicher beide unsere Lieblings-Overknees 🙂

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  3. Melina schreibt:

    Liebe Tina, du sprichst mir aus der Seele ♥ Ich kenne das mit den Overknees nur zu gut! ich habe jetzt endlich ein paar Pärchen (haha , diese Form habe ich auch noch nie so schriftlich festgehalten) gefunden, die mir zusagen, aber gefühlt reichen die einem locker bis zur Symphyse und man fragt sich, welche durchschnittlich große Frau DAS tragen kann 🙂 Aber allein die Auswahl deiner Farben ist zum niederknien! Wunderschön ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank Melina! hihi, ich fühle mich total von dir verstanden 🙂
      hätte doch aber nicht gedacht, dass du auch zu den Petitegrößen-Trägerinnen gehörst. super, dann kann man sich ma gegenseitig was abschauen 😉
      wo hast du deine „paar Pärchen“ (ich habe mich ebenfalls sehr amüsiert XD) denn gefunden? vl gibt mir dein Tipp ja einen Anhalt wo ich mal gucken kann.

      lieben Dank und liebste Grüße auch meine Liebe,
      ❤ Tina

      Like

    • Liebe was ist schreibt:

      ohh da weißt du ja auch genau, wovon ich spreche!
      ist ja nicht ganz einfach immer was passendes zu finden. mit deinen 1,60 m liegst du für die Petite-Größen aber ja genau richtig 🙂

      viel Spaß auf Sinahs Blog, bestell liebste Grüße!
      und liebste Grüße auch an dich,
      ❤ Tina

      Like

  4. MirliMe schreibt:

    Liebe Tina, ich kann dir das so nachfühlen, ich habe zwar vielleicht ein paar (6) cm mehr, aber wirklich groß ist das ja auch nicht gerade und deshalb kann ich ein Lied davon singen. Ich weiß einfach, dass ich einige Trends nie mitmachen werde können bzw. die Umsetzung immer etwas mühsam ist, bis ich auch für mich einmal das richtige Teil gefunden habe, ABER dafür haben wir so viele andere Vorteile und ich bin mir sicher, du musst nicht mehr lange kalte Füße haben, möge das Mode-Karma mit dir sein Süße. Ich wünsche dir noch eine ganz fabelhafte Woche, alles LIebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank dir Mirli 🙂
      da weißt du ja in der Tat genau von meinen Problemen. du hast aber recht! es gubt Trends, die stehen uns kleinen Frauen einfach besser – spitze Schuhe z.B., weil eh kleine Füße haben 😉

      sobald sich das Modekarma bei mir zu guten gewendet hat, werde ich auf jeden Fall berichten. bei de Wetter gerade muss man ja fast eh überlegen gleich auf Moonboots zu setzen 😉
      hab eine tolle Woche und die liebsten Grüße auch,
      ❤ Tina

      Gefällt 1 Person

  5. theamunicorn schreibt:

    Liebe Tina, das einzige, was mich am Kälteschock gerade nicht ganz verzweifeln lässt – dass ich meine geliebte Wollpulli über Hemdblusen-Kombi ins Büro anziehen kann ohne zu schwitzen ;-)) Ich drücke dir die Daumen für die Steifelsuche – das was dir vorschwebt hört sich ganz toll an – auch wenn helle Stiefel bei mir kleiner Chaotin bei dieser Farbe im Winter wahrscheinlich nach einer Woche schon ziemlich dreckig aussehen würden…liebe grüße an dich!

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank dir Thea 🙂
      es ist wirklich krass wie sich das Wetter so schnell verändert hat. z.Z. regnet es auch wieder nur … brrrr.
      Hemdblusen-Pulli ist tatsächlich ein totsichere Kombination für diese Temperaturen und immer schick 🙂

      danke dir meine Liebe, mal sehen was sich noch finden lässt. ich zweifel schon, ob ich mir nicht gleich ein paar Moonboots zulegen sollte ;D
      liebste Grüße auch und eine tolle Woche dir,
      ❤ Tina

      Like

  6. Christine schreibt:

    Boah, das könnte ich nie! Ich bin wieder zu einer absoluten Frostbeule mutiert. Es war jetzt die ersten Tage so richtig kalt hier und na ja… ich bin aus dem frieren kaum noch raus gekommen (dabei hatte ich schon viele Schichten an). Offene Schuhe? Meine Füße würden mir abfallen! Ernsthaft. 😉
    Übrigens finde ich es seltsamerweise nur bei bestimmten Teilen schwierig etwas für meine kleine Größe zu finden. Mit vielen habe ich gar kein Problem, aber neulich hätte ich gerne eine Hemdbluse gehabt und da saß einfach nichts vernünftig. Früher war Esprit bei XS sehr gut und saß toll, leider haben die wohl auch irgendwas an ihren Schnitten geändert und mittlerweile passt fast nichts mehr wie es soll.

    Haha, zumindest Müll ist genug in meinem Rucksack drin. 😉 Na ja, ich bin natürlich abseits von diesem Zeug perfekt ausgerüstet. Mit Notproviant und immer was zum Trinken dabei. Die nächste Reise ist aber wahrlich noch weit entfernt.

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      hihi, zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass die Fotos zu obigem Outfit-Posting schon eine Woche vor dem Upload entsanden sind und da war es noch nicht so schlimm kalt wie jetzt. ich kann es in warme Kleidung eingepackt auch bis 10 Grad (Plus!) in solchen Slingbacks aushlaten 😉

      ich findes es übrigens auch nur für bestimmte Teile schwierig in kleinen Größen zu shoppen. die Petite-Abteilungen sind da gerade in den letzten Jahren sehr hilfreich gewesen. für Overknees und einen gut sitzenden Mantel ist es aber leider ein Dilemma :/
      das mit Esprit ist mir übrigens auch aufgefallen.

      ❤ Tina

      Like

  7. juliagutmann schreibt:

    Oh meine Liebe ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du wirklich ein Paar Stiefel findest. Ich habe das Problem leider auch, aber bei mir ist es genau umgekehrt ^^ ich bin so groß, dass mir oft die Mändtel zu kurz an den Ärmeln sind oder die Overknees zu „underknees“ werden 😉 ichwünsvhe dir eine traumhafte Woche mit kuscheligen Momenten. XO Julia http://fashionblonde.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank dir meine Liebe!
      da kennst du solche Probleme bei der Schuh- und Kleidungssuche ja aber auch irgendwie, wenn auch umgekehrt.
      ist manchmal ganz schön schwierig, aber irgendwann „stolpert“ man dann ja doch über die richtigen und passenden Teile 🙂

      dir auch eine ganz tolle Woche meine Liebe und die liebsten Grüße,
      ❤ Tina

      Like

    • Liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank dir Martina!
      deine Overknees gefallen mir auch wahnsinnig gut und du kombinierst sie immer so schön
      ich wünschte auch, ich würde endlich mal so schöne Overknees finden 😉

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

    • Liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank dir Bella! ja in der Tat ist es fast noch schwieriger passende Overknee-Stiefel zu finen … wenn ich Erfolg hatte, werde ich das auf jeden Fall bekannt geben 😉

      lieben Dank und liebste Grüé auch,
      ❤ Tina

      Like

  8. Jana schreibt:

    Ich bin mit meinen 1,63 m nun auch nicht gerade die Größte, daher kenne ich diese Probleme sehr gut. Hosen müssen eigentlich immer gekürzt werden und Mäntel gehen bei mir auch oft bis zum Moden. Daher bin ich echt froh, dass es mittlerweile von so vielen Marken extra Petite Größen gibt 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank dir Jana 🙂
      ich bin auch sehr dankbar für die Petite-Größen, die sich mittlerweile immer öfter kaufen lassen. manchmal passen aber leider nicht mal die so richtig gut, denn du hast mir doch noch eineige Zentimeter voraus 😉
      habe scho überlegt mir einen schönen Mantel evtl. einfach mal anpassen zu lassen, damit er gut passt.

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  9. Melia Beli schreibt:

    Meiner Meinung nach sollte man sich davon nicht beirren lassen, ob man klein oder groß ist – die Norm sagt uns doch allen nur, wie etwas aussehen sollte, aber dabei kommt es doch nur darauf an, ob man sich in gewissen Teilen wohlfühlt oder nicht. Ich war zum Beispiel jahrelang der festen Überzeugung, dass mir keine Skinny Jeans stehen würden, weil ich proportional breite Hüften habe – irgendwann habe ich mich doch rangewagt und ich musste mich nur an den Anblick gewöhnen.
    Jetzt bei den Minusgraden trage ich täglich eigentlich nur noch meinen Parka und UGG’s – Wärme geht vor 🙂

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      danke dir liebe Melia für dieses schöne Statement 🙂
      ich kann auch glücklicher Weise behaupten, dass ich mich selber sehr wohl mit meiner Größe fühle – ich hatte schießlich 29 Jahre lang Zeit mich daran zu gewöhnen 😉
      und prinzipiell trage ich eben auch alles worauf ich Lust habe, bzw. in dem ich mich wohl fühle. manchmal nur hat man einfach das Peche, dass man als kleine Frau nichts findet was passt, so wie bei den Overknees und Mänteln.

      und Wärme geht absolut vor bei diesen eisigen Temperaturen!
      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  10. Jasmin schreibt:

    Liebe Tina,
    es ist wirklich sehr kalt geworden inzwischen und ich verbringe meine Freizeit am liebsten vor dem Fernseher und auf meiner Couch 🙂 Am liebsten würde ich ja einen Winterschlaf halten, aber ich denke, das kommt nicht ganz so gut an 😉
    Vielleicht ziehe ich es doch noch in Betracht in die Wärme auszuwandern, schließlich lebe ich im Sommer immer total auf während ich im Winter mehr oder weniger halb tot herumlaufe 😀
    Die beigen Overknee Boots sind wirklich sehr schön. Ich habe solche beigen Wildlederstiefel und ich liebe sie über alles. Ich glaube, ich habe inzwischen auch schon unzählige Fashionposts mit diesen Stiefeln online gestellt. So sehr liebe ich sie 🙂
    Ich kann mir sehr gut vorstellen wie schwierig es ist Kleider und Schuhe zu finden, wenn man nicht in diese 0815 Maße rein passt. Diesbezüglich sollte die Fashion Industrie wirklich noch einiges ändern und verbessern.
    Ich bin 176cm groß und habe deshalb keine Probleme schöne Sachen zu finden. Meine Schuhgröße ist 38 und das einzige Problem, das ich habe ist, dass meine Größe oft vergriffen ist, aber sonst kann ich mich nicht beklagen.
    Vielleicht solltest du einmal in Asien einkaufen gehen. Dort gibt es bestimmt auch hochwertige Boutiquen und der Vorteil wäre, dass die Größen dort alle um einiges kleiner sind als bei uns 🙂
    Wenn mir ein Label einfallen sollte, das eher kleiner Größen herstellt, dann gebe ich dir auf jeden Fall Bescheid :-*
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Start!
    Küsschen :-*
    Jasmin

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ohh ja meine Liebe, es ist wirklich richtig kalt geworden und ich frage mich ernsthaft ob das im letzten Jahr auch so war. denn gefühlt dachte, der Winter würde doch erst im Dezember so einigermaßen losgehen … aber wer weiß, was dieses komische Klima hier noch für uns parat hat, vl wird es ja wieder richtig mild zur Weihnachtszeit XD
      und was das Auswandern angeht, so kann ich dich doch sehr gut verstehen! meine heimliche Sehnsucht ist und bleibt ja doch San Francisco – vl sollten wir uns einfach zusammen aus dem Staub machen ;D

      das mit den kleinen Größen ist wirklich immer etwas knifflig und beansprucht manchmal eine längere Suche. in Südkorea wurde ich allerdings auch nicht so richtig glücklich mit dem Angebot. zwar gibt es dort wirklich kleine Größen für Frauen wie mich, aber so richtig gefallen hat mir das Angebot leider nicht.
      das alles ist aber eben auch nur ein sekundäres Problem denke ich. solange man gesund und halbwegs glücklich ist und sich über solche „Probleme“ Gedanken machen kann, ist doch alles halb so schlimm 🙂

      danke dir liebst und auch eine ganz tollen Start in die Woche!
      liebste Grüße und Küsschen,
      ❤ Tina

      Like

  11. Rebecca Miriam schreibt:

    Oh jaa, die Stiefel sind wirklich schön, nur leider nichts für mich. Ich bin eher ein schwarz auf schwarz auf schwarz Typ, habe aber letztens welche gefunden, die auch ein bisschen mehr edgy sind, vielleicht bestelle ich mir sie ja bald 🙂

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

  12. Tabea schreibt:

    Ich musste mir zum Beginn der Woche neue Schuhe kaufen – die einen waren kurz vor dem Auseinanderfallen (nicht mehr wasserdicht!) und die anderen haben kein Profil… sehr doof bei einer Woche nur Regen und Schnee im Wechsel bei gefühlt arktischen Temperaturen… Ich will die Wärme zurück!!!

    Hohe Stiefel habe ich aber aufgegeben – und lange Mäntel auch. Ich bin nämlich auch nur 1,58m groß, sodass sogar die Reitstiefel mir immer in den Kniekehlen drücken, auch wenn sie bei anderen an der breitesten Wadenstelle enden 😦

    Dir wünsche ich aber gaaaanz viel Erfolg bei der Suche und drücke beide Daumen!!

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      oh je liebe Tabea, das klingt nach sehr ähnlichen Problemen, obwohl du mir ja noch 8 cm voraus hast 😉
      hohe Stiefel und lange Mäntel sind wirklich eine schwierige Suche, dennoch gebe ich noch nicht auf. ich muss aber dringend auch nach Alternativen Ausschau halten, wenn bei dem Kälteeinbruch nur zu hoffen, ist etwas vage.

      viel Erfolg beim Schuhekauf und liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  13. Corinna schreibt:

    Oh ja, es ist allerdings ganz schön frostig geworden – bei mir gibt’s jetzt schon den ersten wirklich winterlichen Look mit neuem dickem Parka, der auch dringend nötig ist!
    Und Respekt, dass du das aushältst mit den „luftigen“ Schuhen – bei mir muss immer alles warm eingepackt sein, da bin ich leider voll die Memme. Ich mag ja den Trend mit Hose hochkrempeln und ohne Socken total gern, aber sobald es 12 °C oder weniger hat, bin ich da raus. XD

    Liebste Grüße,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      danke dir liebe Corinna 🙂
      zu meiner Verteidigung, der Look mit den Slingback-Pumps ist auch bei ca. 12 Grad entstanden. mittlerweile ist es mit 3 Grade leider wirklich viel zu kalt geworden. so schade … aber vl überrascht uns der Winter dafür wieder mit milden Temperaturen im Dezember 😉

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  14. Sinah Notheisen schreibt:

    Meine allerliebste Tina.

    Ich bin sprachlos ❤
    Eigentlich wollte ich zum obigen Thema "nur meinen Senf dazu geben";), denn diese Probleme beim Kleiderkauf kenne ich natürlich auch viel zu gut. Overknees habe ich zum Glück im letzten Jahr bereits gefunden -toi toi toi. Leider weiß ich nicht mehr woher :/ Ich glaube zu meinen, es war bei Zalando… Ich habe eher das Problem einen passenden Oversize Mantel zu finden. Den ich schon eh und je suche, da ich jetzt gerade für den Wetter-Übergang entweder nur ganz dicke oder ganz dünne Jacken/Mäntel habe. Ein Wollmantel wäre also perfekt.
    Aber WIR Petites werden noch unsere Traumroben finden, da bin ich mir sicher.

    Nun zum Wichtigeren.. 😀
    Ich kann dir gar nicht sagen, wie unglaublich schön und toll ich das von dir finde, dass du mich in Deinem Beitrag erwähnst. Ein größeres Kompliment konnte ich nicht bekommen. Als Mensch und als Bloggerin.

    Ich freue mich aber am Allermeisten darüber, dass wir beide uns kennen und mögen gelernt haben! Wenn mich jemand fragt, welche Ziele ich mit meinem Blog verfolge, sage ich immer in vollster Ehrlichkeit: Ich habe kein bestimmtes Ziel. Der Weg den ich gehe und welch wundervolle Erfahrungen und Bekanntschaften ich dadurch machen durfte – allein das zählt für mich und bedeutet mir Alles.

    So, genug gebrabbelt 🙂
    Ich hoffe du hattest ein wundervolles Wochenende und ich wünsche dir noch einen zauberhaften &' kuschligen Sonntagabend.
    Ich freue mich mega auf den 10.12.

    Drück dich ❤
    xx
    Sinah

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      oh meine süße Sinah!
      ich finde es so toll wie dein persönliches Blogziel beschrieben hast und das das berühmte Sprichwort „Der Weg ist das Ziel“ einfach zu 100% 🙂
      ich hatte ehrlich auch überhaupt kein Ziel, doch mittler Weile und gerade durch so wundervolle Bekannschaften wie mit dir, ist genau das mein Zeil geworden. ich ahbe so viel Freude am Netzwerken und finde es einfach zu schade, dass wir hier in Deutschland dabei noch auf einem sehr steinigen Weg gehen …
      für mich ist die „Arbeit“ im und mit dem Internet aber genau das: Vernetzung, Kommunikation und da verrate ich doch liebend gern, was mir gefällt.
      und an dieser Stelle kann ich nochmal sagen, wie sehr ich mich freue, dich bald wieder zu sehen meine Liebe 🙂

      mit deinen Overknees bist du da wirklich ein schönes Stück voraus – ich glaube ich bestelle jetzt einfach mal wahllos, was evtl. passend sein könnte und vl stoße ich ja so auf meine Paar Stiefel. was einen Mantel angeht bin ich leider auch noch nicht weiter … auch weil mir viele Mäntel gar nicht erst gefallen – zur Not könnte man die ja ggf. anpassen lassen.

      so meine süße Maus, nun aber auch von mir genug in die Tasten gehauen. hab einen wundervollen Abend und bis ganz bald!
      liebste Grüße und viele, viele Küsschen,
      ❤ Tina

      Like

  15. WMBG schreibt:

    Hey liebe Tina!

    So ging es mir letztens auch und meine Füße wären fast erfroren:D Eigentlich echt schade, dass die Zeit für Loafers, Slippers und generell offene Schuhe erstmal vorbei ist – aber dafür können wir endlich wieder all die tollen Stiefel ausführen 🙂

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ja, dieser Kälteumschwung kam echt flott … ich hätte doch frühestens erst Anfang Dezember damit gerechnet. aber wer weiß ob es nicht doch wieder wärmer wird – sehr zur Freude von uns Loafer- und Slingback-Trägerinnen 🙂

      denn was Stiefel angeht habe ich ja leider so meine Probleme welche zu finden wegen der Größe 😉

      ❤ Tina

      Like

  16. Anne schreibt:

    Hi Tina,
    petite bin ich nicht, wenn auch nicht gerade groß… Einige Dinge kann ich schon auch nicht tragen, weil es einfach nur an größeren Frauen gut aussieht. Besonders schlimm: Midi-Röcke und Kleider. Und mit Overknees seh ich auch aus wie ein abgebrochener Zwerg 😦 Aber prinzipiell find ich die Dinger toll!
    Offene Schuhe, wenn es kalt ist, trug ich früher auch oft. Als ich damals in Paris studierte, trug ich nichts anderes als Ballerinas (OHNE Söckchen versteht sich, denn welche Pariserin trug damals schon Söckchen?), obwohl die Temperaturen weit unter null waren. Kompletter Sinneswandel, jetzt hab ich sogar richtige Winterstiefel…
    Schönen Sonntag noch und liebste Grüße ❤
    Anne

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank dir Anne,
      mit Midiröcken habe ich ja auch so meine Probleme – allerdings eher, weil sie für mich gar nicht existent sind, die fallen bei mir maxi aus ;D
      ich muss mich langsam wirklich ausrüsten. leider hatte ich Mantel- und Stiefel mäßig auch in den letzten Jahren nicht wirklich Glück und deswegen ist das eine Dauersuche geworden. aber vl ja dieses Jahr 😉

      wünsche dir auch noch einen ganz tollen Sonntag meine Liebe,
      ❤ Tina

      Like

  17. Susa schreibt:

    Ein wirklich wunderschöner Beitrag, liebe Tina!! ❤
    Ich bin das krasse Gegenteil zu Petite mit meinen 1,76. Allerdings habe ich mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Viele Overknees sind bei mir "Underknee-Stiefel" und auch ansonsten ist es oft schwierig ein ausreichend langes Oberteil (Pullover, Blusen) zu finden, da viele Labels einfach zu kurz schneiden, da sie 1,70 als Referenz verwenden. 😀
    Aaaaaber: Wir dürfen uns einfach nicht unterkriegen lassen und uns nicht in Schubladen stecken lassen, denn wir sind so wie wir sind und das ist großartig!! :*

    Viele Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank Susa!
      ja ich kann mir gut vorstellen, dass auch dein „Extrem“ manchmal eine Herausforderung für dich darstellt 😉
      wirst du denn manchmal fündig in den Tall-Abteilungen der Onlineshops. leider bin ich so petite und schmal, dass ich selbst bei den kleinen Größen noch Probleme habe. aber du sagst es eben auch, wir sind auch so super 🙂
      ein klasse Statement, danke dir dafür!

      und die liebsten Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  18. Moni schreibt:

    Liebe Tina
    Wir können uns sehr gerne vernetzen 🙂 Ich bin nämlich auch nur 1.56 gross oder eben klein und kenne die Probleme beim Mantel- und Overkneestiefel nur allzu gut.
    Mit beinahe 30 Lebensjahren kann ich aber sehr viel besser mit der Grösse umgehen als beispielsweise in der Pubertät.Aber es gibt immer noch Momente in denen es einfach mühsam ist….die kennst du sicherlich auch. Würde mich freuen, wenn wir als Petite-Bloggerinnen einen Austausch hätten 🙂
    Herzgruss, Moni
    http://www.unterwegsmitmir.com

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank Moni,
      freu mich total noch jemanden mit Petitegröße zu „treffen“ …
      hast auch recht, inzwischen hatte man ja lange genug Zeit sich an diese Größe zu gewöhnen. mich stört sie auch kaum, nur das man manchmal modetechnisch an seine Grenzen stößt, aber es gibt ja auch einige Tricks 🙂

      bis bald, ich freue mich wieder von dir zu hören!
      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s