What I Use To Get Ready For Work In Just Five Minutes

what-i-use-to-get-ready-for-work-in-just-five-minutes-liebe-was-ist-beauty-highlighter-mascara-lippenstift

Allzu viele Worte habe ich bisher noch nicht über meine Beauty-Routine verloren und dennoch bekommen ich immer wieder Kommentare und Nachrichten, wie diese im Alltag bei mir aussieht.

Ich liebe es mich morgens direkt nach dem Aufstehen frisch und fit zu fühlen und um dieses Gefühl jeden Morgen aufrecht zu halten, halte ich meine Routine so schnell und unkompliziert als möglich. Damit das auch zuverlässig funktioniert, nutze ich ein Hand voll von Produkten, auf die ich zählen kann, was auch immer der Alltag bereit halten mag. 

Hier also meine top Morgen-Quickies für den unkomplizierten Alltag:

what-i-use-to-get-ready-for-work-in-just-five-minutes-liebe-was-ist-beauty-weleda-granatapfel-serumFoundation gegen Serum eintauschen

Lange Zeit habe ich wegen meiner atopischen Haut morgens gar nicht gecremt und nur eine dünne Schicht Foundation aufgetragen. Doch mit dem älter werden, merkt man dich, dass die Haut eine Portion extra Pflege ganz gut vertragen kann. Die Wunderwaffe ist ein Granatapfel-Serum: wenn man einmal damit angefangen hat, will man nie mehr ohne! Die Haut ist frisch und gestrafft nach dem Auftregen, ohne zu spannen.

Das Weleda-Serum ist mein heiliger Gral. Eine etwas günstigere Variante gibt es auch von Alterra, die ich allerdings noch nicht selbst getestet habe.

what-i-use-to-get-ready-for-work-in-just-five-minutes-liebe-was-ist-beauty-lavera-highlighter-golden-shine-1Frischekick aus der Dose

Als nächstes ein bisschen Glow Schimmernde Akzente sorgen für einen gesunden frischen Teint. Mit einem Creme-Highlighter gelingt diese Portion Frische aus dem Tiegelchen im handumdrehen. Eine Fingerspitze genügt und lässt sich einfach ausblenden. Während ich im Sommer sehr gerne den goldenen Schimmer verwende, ist es jetzt im Winter der Perlenschimmer der meine Wangen glowen lässt.

what-i-use-to-get-ready-for-work-in-just-five-minutes-liebe-was-ist-beauty-clinique-high-impact-mascaraSchneller Boots für die Wimpern

Wenn man morgens keine Zeit hat (oder eben keine Lust, so wie ich), mehrere Lagen Mascara auf die Wimpern zu tuschen, bracuht man eine Variante, die denselben Effekt auch mit einem Auftrag verschafft. Diesen Job erledigt für mich die High Impact Mascara von Clinique. Kein Tränen bei empfindlichen Augen und sorgt für einen langanhaltenden Augenaufschlag.

what-i-use-to-get-ready-for-work-in-just-five-minutes-liebe-was-ist-beauty-origins-fill-in-blanks-augenbrauenstiftTouch-up für die Brauen

Ich bin wirklich ein Spätzünder in Sachen Makeup! Die Wirkung von Highlightern habe ich gerade mal vor 2 Jahren für mich entdeckt – typischer Fall von YouTube made me do it! Noch später habe ich aber die Wunderwirkung des Brauenstifts entdeckt. Von Haus aus habe ich relativ volle und vor allem dunkle Brauen, aber keine Braue ist perfekt und da sie dem Gesicht einen gewissen Rahmen geben, ist es mir umso wichtiger geworden sie noch mit dem Fill in Blanks von Origins zu optimieren.

what-i-use-to-get-ready-for-work-in-just-five-minutes-liebe-was-ist-beauty-rituals-lipstick-strawberry-diaquiry-1

Last but not least: Lippenstift ready to go

Meine Liebe für Farbe auf den Lippen dürfte mittlerweile bekannt sein. Dabei war es lange Zeit gar nicht so einfach für mich, den richtigen zu finden, weil schier jedes Produkt meine Lippen auzutrocknen schien. Dann habe ich im letzten Jahr aber diesen tollen bräunlichen Beere-Ton bei Rituals entdeckt und weil die nette Verkäuferin mir hoch und heilig versprochen hatte, dass dieser so gar nicht austrocknend sei, wollte ich es auf einen Versuch ankommen lassen. Et voilà, dieser Lippenstift hielt wirklich was sie versprochen hatte. Meine neueste Errungenschaft für erste Frühlingsgefühle: Strawberry Daiquiry – macht sich auch super für den anstehenden Valentinstag!

Wie lange braucht ihr morgens um frisch und ready to go zu sein? Und welches sind eure Beauty-Quickies?

52 Gedanken zu “What I Use To Get Ready For Work In Just Five Minutes

    • Liebe was ist schreibt:

      ich finde ih wirklich langanhaltend – habe schon 2 andere Farben, weil ich mit Auftrag und Pflegewirkung so zufrieden bin. ist für mich diesmal ein ganz anderer farbton 🙂

      danke dir und die liebsten Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  1. Melina schreibt:

    Mega schöner Beitrag liebe Tina ♥ Ich muss sagen, dass Lippenstift in jeder Farbe sofort einen Ready-To-Go macht. Selbst wenn man besonders in Eile ist und sich nur husch husch geschminkt hat (wer kennt das nicht?), ist Lippenstift (richtig aufgetragen) der Entscheidende Faktor beim Look 🙂
    Liebst, Melina
    http://www.melianalt.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ganz lieben Dank dir Melian und da gebe ich dir absolut recht.
      oft trage ich im (Sommer-) Urlaub gar kein Makeup, aber dann eben gerne trotzdem Lippenstoft und man schaut absolut frisch aus 🙂

      ganz liebe Grüße auch und schönen Start ins Wochenende,
      ❤ Tina

      Like

  2. Dem Wind entgegen schreibt:

    Ich finde es auch immer wieder total spannend zu sehen auf welche Kosmetik Andere im Alltag so zurückgreifen 🙂 Der Lavera Highlighter sieht ganz wunderbar aus, da werde ich doch demnächst mal einen Abstecher in die Drogerie machen müssen 😀 Weledaprodukte landen bei mir auch immer mal wieder im Körbchen und begeistern mich!

    Wünsche dir einen wunderbaren Donnerstag!
    Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      so geht es mir auch liebe Saskia! man bekommt doch immer noch mal neuen Input um das eine oder andere Produkt mal auszutesten 🙂
      dekorative Kosmetik von Lavera findet man soweit ich weiß leider selten in Drogerien der bei Douglas – kann dir nur empfehlen online zu bestellen oder aml in Bio-Supermärkten zu schauen.

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  3. petite0905 schreibt:

    Tolle Produkte meine Süße ♡
    Natürliche Schönheit braucht eben nicht viel Makeup bzw eigentlich keines 🙂

    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Woche und einen super Start ins Wochenende

    Drück dich :*

    Gefällt 1 Person

  4. Melia Beli schreibt:

    Liebe Tina,

    ach lustig, das Granatapfel-Serum habe ich vor ein paar Jahren auch verwendet! Meine Beauty-Routine geht mehr als fix, ich schminke mich nämlich in der Uni gar nicht und da ich keinerlei Cremes benutzen darf, wasche ich lediglich mein Gesicht und fertig bin ich. Als ich gearbeitet habe, habe ich lediglich Concealer, Kajal, und den High Beam von benefit benutzt. Wenn ich mal weggehe oder es ein besonderer Anlass ist, trage ich etwas mehr auf, aber sonst versuche ich es so natürlich wie möglich zu halten 🙂

    Hab einen wundervollen Tag und allerliebst
    Melina
    http://www.meliabeli.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      liebe Melina,
      tatsächlich bin ich auch super faul was mein Makeup für die Uni angeht. mit meinen 5 Minuten morgens bin ich da ganz fix und ready 🙂
      früher habe sehr viel mehr in mein Gesicht geklatscht, aber „danke“ der atopischen Diathese hab ich auch gelernt, dass es nicht viel Produkt braucht. wichtiger ist, sich in der eigenen Haut wohlzufühlen.
      für besondere Anlässe mag ich auch mal etwas aufweniger, aber brauche super lange dafür, weil ich einfach keine Übung hab 😉

      dir auch einen wundervollen Tag und eine feine Restwoche,
      ❤ Tina

      Like

    • Liebe was ist schreibt:

      danke dir liebe Jimena!
      meine Alltagsroutine handle ich tatsächlich sehr fix ab – für aufwendigere Looks brauche ich dagegen eeewig, weil ich auch einfach keine Übung habe 😉

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  5. Leni schreibt:

    Das Granatapfel-Serum klingt ja toll! Muss ich mir mal genauer anschauen, vor allem wenn es schon als „heiliger Gral“ beschrieben wird. hihi. Ich brauche morgens nie länger als 5 minuten. Gesicht waschen, Foundation, Eyelinger, Mascara, Blush und fertig.
    Mein Freund ist immer erstaunt, wie schnell das bei mir geht. hihi
    Gaanz liebe Grüße aus Salzburg,
    Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      ohjaa, den heligen Gral muss man ja testen 🙂
      in der Apothe gibt’s übrigens oft Testmuster dazu!
      hihi, ich finde es das Beste, wenn man seinen Freund auf diese Art überraschen kann – einfach mal das gängige Klischee wiederlegen, super!!!

      liebste Grüße von Rhein meine Süße,
      ❤ Tina

      Like

  6. Sandritasol schreibt:

    Tolle Produkte meine liebe Tina!!! ❤
    Den Highlighter benutze ich auch und ich liebe ihn! Er macht so einen schönen, natürlichen Glow – absolut perfekt! 🙂
    Da brauchst du am Morgen aber nicht lange 😛 bei mir kommt es immer darauf an, mit was ich mich fertig mache… kann nur 5 Minuten dauern, aber auch mal 30 Minuten (das ist aber echt selten). Meistens liegt es bei 15 Minuten hihi.
    Von den Weleda Produkten bin ich auch total überzeugt. Eine wundervolle Marke mit hochwertigen Produkten! 🙂

    Ich wünsche dir einen tollen Donnerstag meine Liebe ❤

    – Sandra von https://sandritasol.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      danke dir meine Liebe!
      diese Routine ist wirklich meine Alltags-Routine. wenn ich mal einen anderen Anlass habe, dann darf es ja gerne auch mehr Makeup sein, dafür brauche ich aber entsorechend kang, denn ich bin auch nicht so geübt darin 😉
      und ja, die Weleda-Produkte sind wirklich super 🙂

      wünsche dir auch einen ganz wundervolle Tag meine Liebe!!!
      ❤ Tina

      Like

  7. Jana schreibt:

    Morgens bin ich auch immer ziemlich schnell. 10 Minuten mehr Schlaf sind mir einfach wichtiger, als top geschminkt zu sein. Concealer, etwas Puder und Mascara – mehr brauche ich dann nicht.
    Das Serum von Weleda werde ich mir aber auch mal anschauen 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank dir Jana!
      ich sehe das genauso, lieber schlafe ich ein paar Minuten länger als eine aufwendige Makeup-Routine zu betreiben 😉
      das Serum kann ich dir nur wärmstens empfehlen!

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  8. Martina schreibt:

    Ein super schöner Beitrag, Liebe Tina! Das Granatapfel-Serum von Weleda muss ich demnächst mal probieren. Ich mag Weleda-Produkte generell total gerne und den Duft Granatapfel ist einer meiner liebsten 😀
    Auch der High Impact Mascara von Clinique hört sich total interessant an, muss ich mir beim nächsten Douglas Besuch näher ansehen 😉

    Ganz Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.or

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      lieben Dank dir meine liebe Martina 🙂
      die Granatapfel-Reihe von Weleda finde ich auch generell ganz toll – da gibt’s eine Menge schöner Produkte und der Duft ist tatsächlich herrlich!
      auch die Mascara kann ich nur empfehlen – die erste, bei der meine Augen nicht nach ein paar Stunden anfangen zu trönen 😉

      die liebsten Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  9. Tabea schreibt:

    Also mir ist ja durchaus bewusst, dass das hier gar nicht „so viele“ Produkte sind, die du verwendest… obwohl ich selbst nichts mit Kosmetik am Hut habe, bekommt man ja bei Geschwistern, Freunden und ab und zu eben auch auf Blogs in meiner Leseliste (Ich lese keine Beautyblogs, auf denen es so richtig rund geht mit Produkten), wie viele Produkte man irgendwie verwenden kann…
    Meine Produkte am Morgen, bis ich fertig bin, sind aber: Eine große Flasche heißes Wasser zum Trinken, Zahnpasta, Deo.

    Inklusive anziehen brauche ich also ca. 10 Minuten vom Wecker klingen bis zum Verlassen der Wohnung – aber da ich meist mehr Zeit habe, gibt es noch eine Dosis am Handy 😉

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      danke dir liebe Tabea,
      für eine aufwenige Makeup-Routine bin ich auche viel zu faul und habe gar nicht diie nötigen Skills 😉
      gerade im Sommerurlaub bin aber auch gerne mal „nackt“ unterwegs, also beim Makeup – wenn die Haut schön leicht gebräunt ist und wir uns auch generell wohler fühlen 🙂
      Lippenstift darf dagegen gerne immer sein.

      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

      • Tabea schreibt:

        Im Urlaub kann man auch viel entspannter mit dem eigenen Aussehen sein (Wenn man eben nicht zu den Bloggern zählt, die da gleich 5 Outfits täglich shooten ;)), weil einen da niemand kennt und man somit nicht seinen „Ruf“ ruiniert 😉
        Außerdem fragt da selten einer, warum man dann plötzlich anders aussieht 🙂

        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

      • Liebe was ist schreibt:

        da geben ich dir absolut recht liebe Tabea!
        ich merke auch, dass man mir Stress und Alltag schnell im Gesciht ablesen kann und der fällt im Urlaub einfach weg und es braucht gar keine Auffrischung 😉
        ansonsten kann ich glücklicherweise behaupten, dass ich mich, seit dem ich meiner Neurodermitis-Form Herr geworden bin, so wohl in meiner Haut fühle, dass ich gerne mal ohne alles bin!

        lieste Grüße auch,
        ❤ Tina

        Gefällt 1 Person

  10. fashionladyloves schreibt:

    Wow 5 Minuten, ich wünschte das würde ich auch mal schaffen. 😀 Gerade in der früh brauche ich für alles ewig… Ich muss aber auch zugeben das ich eine sehr aufwendige Gesichtspflegeroutine habe. In meinem Alter muss ich mich da schon etwas mehr drum kümmern. 😉 Da ich im Kosmetik Bereich arbeite, schminke ich mich auch unter der Woche recht stark. Also Grundierung, Concealer, Puder, Rouge, Lidschatten, Wimperntusche und Lippenstift sind ein muss. Da geht bei mir schon gerne mal eine halbe Stunde drauf. 😀 Der Lippenstift von Rituals sieht ja toll aus. Ich glaube den muss ich haben…
    Liebe Tina ich wünsche dir noch eine tolle Woche!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      hach meine Liebe, ich finde es hat auch durchaus etwas, wenn man sich wie du so richtig gut mit Makeup auskennt 🙂
      ich würde mich da ja als so ziemlich talentfrei bezeichnen und bin froh, dass ich meine kleine Routine beherrsche.natürlich darf zu einem besonderen Anlass auch mal etwas mehr sein, aber dafür brauche ich dementsprechend auch recht lang 😉

      der Lippenstift von Rituals ist mein derzeitiger Liebling – perfekte Frühlings- oder eben auch Valentinstagsfarbe! Rituals stellt gerade sein Sortiment um, als schnell hin, die Lippenstifte sind alle im Angebot 🙂

      wünsche dir auch eine wundervolle Restwoche meine Liebe!
      ❤ Tina

      Like

  11. fitandsparklinglife schreibt:

    Wuah der highlighter klingt mega gut!! Hat der sehr viele Glitzerpartikel? Ich finde das immer so beeindruckend, dass so viele sich viel Highlighter ins Gesicht machen, aber dann nicht glitzern wie ein Fastnachtskind. Wenn ich meinen Highlighter nehme sehe ich immer aus als wäre ich in eine Glitzerdose gefallen, deshalb setze ich ihn immer nur sehr sehr dezent und wenig ein.
    Das Serum klingt auch sehr spannend – muss ich mal Ausschau halten 😉
    Liebe Grüße
    Jenny

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      den Highlighter kann ich dir nur wärmstens empfehlen, wenn du gerade nicht nach super Glitzerpartikeln aus bist. ich finde nämlich, dass er weniger glitzert, als das er diesen typischen Schimmer/ Glow zaubert – schaut einfach sehr gesund aus. und v.a. begeistert mich der einfache Auftrag 🙂

      zum Ausprobieren des Serums kannst du glaube ich gut mal in der Apothe nach einer Probe fragen 🙂
      liebste Grüße auch,
      ❤ Tina

      Like

  12. Janine schreibt:

    Liebe Tina, erst mal vielen herzlichen Dank für Deine lieben Worte auf meinem letzten Blogartikel 😀
    Deine Routine ist wunderbar übersichtlich – das kann ich mir gut als Vorbild nehmen 🙂 mein Badezimmerschrank ist voller Cremes ;D da bin ich schlimm.. aber für ein everyday make up verwende ich auch nur wenig Produkte; Concealer, Wimperntusche etc 🙂
    Liebst, Janine
    http://www.yourstellacadente.com/

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      aww lieben Dank dir Janine 🙂
      mit der Zeit sammelt sich auch immer eine Menge an Produkten an, da ist es super wenn man seine handvoll Wunderwaffen kennt und immer griffbereit hat, nicht wahr?!

      liebste Grüße auch und noch eine schöne Woche,
      ❤ Tina

      Like

  13. MirliMe schreibt:

    Liebe Tina, ein toller Beautybeitrag, ich finde es immer wahnsinnig schwierig in diesem Bereich zu schreiben, also Hut ab. Ich muss gestehen, ich brauche selten länger, bin aber auch immer sehr unkreativ beim Make up, soll heißen, ich schminke mich IMMER gleich, wirklich immer, egal was ich vorhabe. Ich finde es immer unglaublich, was manche mit ein bisschen Farbe alles anstellen können, aber ich fühle mich dann immer wie ein Clown und da ich eben jeden Handgriff schon tausende Male gemacht habe, geht das sehr schnell von der Hand, max. 5-10 Minuten, mehr Zeit will ich aber auch gar nicht damit verschwenden, irgendwie fehlt mir da das Beauty Gen 😉 Ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt 1 Person

    • Liebe was ist schreibt:

      liebsten Dank dir meine liebe Mirli 🙂
      ich muss gestehen, dass ich Beauty-Beiträge auch nicht so einfach finde, aber hin und wieder reizt es mich einfach meine Lieblingsprodukte zu zeigen – und in diesem Sinne auch de Fragen in Kommentaren zu beantworten.
      mein Alltagsmakeup schaut auch in der Tat immer gleich aus und ich finde das reicht auxh vollkommen aus. in erster Linie soll an sich schließlich wohl fühlen in seiner Haut 🙂
      wenn ich mal etwas mehr Eindruck machen möchte was das Makeup angeht, brauche ich auch immer Ewigkeiten, weil ich einfach nicht die nötigen Skills dafür habe 😉

      dir auch einen wundervollen Mittwoch meine Liebe!!!
      ❤ Tina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s