Summer Kick-Off: What’s in My Bag & How to Get Ready For Summer

Summer Kick-Off. What's in My Bag & How to Get Ready For Summer. Inspiration. Liebe was ist. Summer Essentials. Tipps, Advice. Sponsored Post - Witt Weiden (1)

Wer hätte gedacht, dass der Strand direkt vor der Haustür liegt …

 

Auch wenn uns der Wechsel zwischen Regentagen und Sonne das Gefühl gibt der Sommer würde noch auf sich warten lassen, versprechen die heißen Julitage, dass es nun mit großen Schritten auf die Urlaubssaison zugeht. Höchste Zeit also sich schnell noch sommerfit zu machen. Mit diesen Tipps gelingt das ganz nebenbei!

Go Green on your Plate
Es ist gar nicht so schwer das einfach mal vier Wochen auszuprobieren. Der deutlich höhere Konsum von Obst und Gemüse versorgt den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen, die den Stoffwechsel aktivieren. Außerdem findet sich vor allem in grünem Blattgemüse viel wertvolles pflanzliches Eisen, dass gegen Müdigkeit wirkt, und Protein, dass wir gut für unsere Muskeln gebrauchen können.
Inspiration findet man zur Genüge im Netz via Blogs, Youtube oder mal ganz altmodisch in Kochbüchern.

Ohne Fleiß kein Preis
Zum Sommer ist eine gestraffte Figur für viele natürlich nicht wegzudenken. Der Sport kann aber so viel mehr, als den Weg zu Bikinifigur zu bahnen. Auch hier werden Endorphine freigesetzt, die für gute Laune sorgen. Außerdem verleiht er uns ein gutes Köpergefühl, was wiederum zu mehr Selbstwertgefühl und Akzeptanz führt. Es ist lange nicht mehr wichtig, den perfekten Körper zu haben. Wichtig ist, sich in seinem eigenen Körper optimal zu fühlen.

Sonne tanken
Am besten zu jeder Mahlzeit raussetzen oder wenigstens die Mittagspause für einen kleinen Spaziergang nutzen. Oft kann man einige To do’s wie Lernen, Hausarbeiten auch nach draußen verlegen, auf den heimischen Balkon zum Beispiel … oder man gönnt sich eine kleine Auszeit im Freien.
Die frische Luft und das UV-Licht kurbeln die Ausschüttung von Glückhormonen (Endorphinen) an, die Vitamin D-Produktion läuft auf Hochtoren und die Produktion des müde machenden Melatonin wird gesenkt.
Meine Pausen verbringe ich zur Zeit gerne vor der Haustür am Rhein und packe dafür einfach ein paar Essentials wie Strandtuch, Sonnenbrille, Bikini und was zu lesen in meine Tasche ein. Die habe ich übrigens beim Stöbern im Witt Weiden Onlineshop gefunden. Auf der Suche nach einer geräumigen sommerlichen Tasche für den Alltag in der Accessoires-Kategorie hatte der Shopper mit Innentasche genau die richtige Größe.
Dieser Beitrag entstand nach unverbindlicher Inspiration von Witt Weiden.

Summer Kick-Off. What's in My Bag & How to Get Ready For Summer. Inspiration. Liebe was ist. Summer Essentials. Tipps, Advice. Sponsored Post - Witt Weiden (6)

Bikini, Sonnenbrille, was zu lesen und eine Lippenpflege mit LSF, dazu ein schönes Strandlaken und als Snack frische Erdbeeren – so schaut die perfekte Pause im Freien aus!

Summer Kick-Off. What's in My Bag & How to Get Ready For Summer. Inspiration. Liebe was ist. Summer Essentials. Tipps, Advice. Sponsored Post - Witt Weiden (8)

Summer Kick-Off. What's in My Bag & How to Get Ready For Summer. Inspiration. Liebe was ist. Summer Essentials. Tipps, Advice. Sponsored Post - Witt Weiden (3).jpg

Streicheleinheiten
Nach den ersten Sonneneinheiten ist die zarte Bräune auf der Haut viel zu empfindlich um kräftigen Waschmitteln und Peelings standzuhalten. Es empfiehlt sich auf milde Waschcremes und Peelings mit Micropartikeln zurückzugreifen, damit die Haut weiterhin porentief strahlt, aber auch ihren Teint behält.

Olfaktorischer Kurzurlaub
Wer kurz mal in die Südsee einchecken will, aber weder das nötige Kleingeld, noch die Zeit dafür hat, sollte sich eine fruchtig-exotische Duftkerze zulegen. Die freigesetzten Düfte gelangen direkt ins Gehirn, wo sie unser Nervensystem stimulieren, das wiederum Hormone freisetzt, die die Stimmung beeinflussen. Am besten sind hier Kerzen mit echten ätherischen Ölen.

Shopping Queen
Dass auch Shoppen, insbesondere die Jagd auf Schnäppchen, glücklich macht, können wohl die meisten Frauen nachvollziehen. Die Marktforschung hat herausgefunden, dass bestimmte Produkte an bestimmten Tagen günstiger zu finden sind: so finden sich zum Beispiel Hosen montags, mittwochs Sonnenbrillen und Schuhe, Handtaschen am Donnerstag und samstags Dessous günstiger im Netz.

Kann der Sommerurlaub also kommen! Welche Tipps habt ihr um Sommer- und urlaubsfit zu werden? Und was sind eure Urlaubspläne für dieses Jahr?

Before summer ends …

An dieser Stelle muss ich euch wohl oder übel mitteilen, dass sich der Sommer langsam dem Ende zuneigt. Auch wenn es einiges gibt, worauf ich mich im Herbst wieder freuen kann – die Wiesn, Schals, Flammkuchen, raschelndes Herbstlaub … – ist und bleibt der Sommer immer noch meine liebste Jahreszeit. Es ist das Besondere am Sommer, dass man kurze Kleidung tragen kann, laue Abende mit Freunden verbringt und nackt in einen See springt, Dinge, die man zu keiner anderen Jahreszeit macht. Bevor diese wundervolle Jahreszeit also zu Ende geht, rate ich euch zu folgenden Sommerspecials:

Wear

Dungarees und Denim Cut-Offs
Dieser Trend ist noch recht jung und die Frage ist, wie lange er Trend bleibt. Es gibt also keine bessere Gelegenheit nochmal in die kurzen Hosen reinzuschlüpfen um behaupten zu können, dass wir auch so cool waren!IMG_20150702_162024All White
Einer meiner liebsten Sommertrends sieht einfach am besten aus auf schön gebräunter Sommerhaut. Dieser Look ist daher ideal um ihm vor allem noch einmal die letzten Tage der warmen Jahreszeit zu widmen.IMG_20150801_184326

Backless und Off-Shoulder
Ein schöner Rücken kann auch entzücken, nicht wahr?! Das hat schon meine Mutter im Sommer zu hören bekommen – vielleicht weil dieser Trend nie wirklich aus der Mode kommen wird. Die perfekten Temperaturen um auf subtile Art etwas mehr Haut zu zeigen.IMG_20150814_143812

Do

Classic Summer Dinner
Grillgemüse und Maiskolben, frischer Salat und saftige Wassermelone – kaum etwas schreit mehr nach Abendessen im Freien auf dem Balkon.IMG_20150803_183938

Beach Day (oder Park)
Einfach nur zum Relaxen an den Strand oder in den Park – keine Social Media-Dienste, kein Laptop. Keine Aufgaben, die erledigt werden müssen.IMG_20150724_141502

Open Air Kino
Gibt es mittlerweile in jeder (größeren) Stadt: Kino unter freiem Himmel – meistens werden Highlights der letzten Jahre gespielt, oft aber auch die aktuellsten Filme oder richtig gute Klassiker. Ich habe mich mit Freunden bei „Monsiur Claude und seine Töchter“ sehr amüsiert!IMG_20150814_170140

Was wollt ihre unbedingt noch machen bevor der Sommer zu Ende geht? Welches ist euer Sommertrend?